Gesellschaft Politik Wissenschaft

Frankreich: Acht Polizisten schlagen jungen Demonstranten krankenhausreif

Im Rahmen der Bekämpfung der Gelbwesten-Proteste in Frankreich zeigen einige Polizeieinheiten Präsident Macrons eine gewaltige Brutalität. Zahlreiche Videos von Angriffen auf demonstrierende Menschen und deren Misshandlung finden sich mittlerweile im Internet. 

In einem Misshandlungsvideo ist zu sehen, wie acht Polizisten mit Schlagstöcken brutal auf einen jungen Mann einprügeln und sowie mit ihren Füßen auf ihn eintreten.

Der einundzwanzigjährige Mehdi, der gegen Macron protestierte, liegt nun mit Verletzungen und deutlich gezeichnet durch die Gewaltorgie im Krankenhaus. Es handelt sich nicht um einen Einzelfall.

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.