Gesellschaft Politik Wissenschaft

Wahlcomputer fälschte Abstimmung

Wahlcomputer, aktueller Fall aus den USA: „Viele hinterlassen keinen nachzählbaren Papierstapel. Aber bei einigen gibt es ein externes Papier-Log, das man nachzählen könnte“. Ergebnis des Nachzählens: Die Wahlmaschine spuckte ein signifikant anderes Resultat aus als die Kontrollzettel des Papierlogs, die wohl nach jeder Stimmabgabe pro Stimme ausgedruckt werden und in „einen Kasten“ kommen. Die Stimmenzahl wurde dann im aktuellen Fall an das Ergebnis des Wahlcomputers angepasst …!

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern