Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Fälschungen der „Rebellen“ in Syrien

Propagandafalschbilder im Syrienkrieg: Die sogenannten Rebellen in Syrien sind vom Westen und seinen regionalen Verbündeten ausgerüstete und bezahlte Söldner, die völkerrechtswidrig einen Angriffskrieg gegen Syrien führen, der als syrischer Bürgerkrieg getarnt wird. Sie stellen regelmäßig Fake-Videos, gefälschte Fotos und dergleichen her, die dann in der westlichen und internationalen Presse zur

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Obama erkennt Al Qaida in Syrien an

Telepolis: „Obama: Späte Einsicht über al-Qaida in Syrien„. „Die al-Nusra-Front und Scheich al-Muhaysini kommen auf die Terrorliste. Drohnenangriffe gegen die Führung der syrischen ‚Rebellen‘-Miliz angeordnet. Eine Einsicht, lange Zeit in den Hintergrund geschoben, weil sie zu nah an der syrisch-russischen Sichtweise liegt, darf nun, in den letzten Tagen der Regierung

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

USA setzt in Syrien Uranmunition ein

Pressemitteilung ICBUW/IPPNW vom 2.11.2016: „US-Militär setzte in Syrien Uranwaffen ein„: „Das Zentralkommando der US-Streitkräfte CENTCOM hat entgegen früherer Behauptungen zugegeben, dass US-Kampfflieger Uranmunition in Syrien eingesetzt haben. Uranmunition ist panzer- und bunkerbrechend und setzt beim Aufprall auf das Ziel hochtoxische, radioaktive Uranoxide in Nanopartikelgröße frei. In den Einsatzgebieten dieser Munition

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zwei interessante Texte zu Krieg und Syrien

Zu „unserem“ Krieg gegen Syrien sowie zu den Hintergründen drumherum eine Programmbeschwerde von Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer mit dem Titel „Programmbeschwerde: ARD-aktuell unterschlägt Gegenansicht zum Syrienkrieg“ sowie ein ausführliches Dossier von John Pilger mit dem Titel „Im Innern der unsichtbare Regierung. Krieg, Propaganda, Clinton & Trump„.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienpropaganda: Professor als Fälscher

Ian Bremmer, Professor für Politikwissenschaft an der Universität New York in den USA, ist ein Anti-Wissenschaftler und Feind der Wissenschaft. Der US-Amerikaner betätigte sich vorgestern propagandistisch als Bildfälscher beziehungsweise Nachrichtenfälscher, indem er ein Bild mit einer Pseudo-New-York-Freiheitsstatue-Skulptur bei Twitter veröffentlichte, welches aus dem umkämpften Aleppo in Syrien stammen soll und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Als die USA den IS in Syrien einmarschieren ließ

Als die Terroristen von ISIS (auch IS, Daesh, ISIL, „Islamischer Staat“) aus dem Irak kommend in Syrien einmarschierten, da hat die US-Regierung angeblich nichts gesehen. Konvois von Fahrzeugen in der offenen, flachen Wüste und die Geheimagenten, Drohnen, Aufklärungsflugzeuge, Satelliten und Radare der USA „sahen“ nichts und die US-Präzisionsbomben ruhten. Der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Krieg gegen Syrien

Die Wissenschaftler und andere Experten sind sich einig: Der Syrienkrieg ist kein Bürgerkrieg im eigentlichen Sinne, sondern ein Angriffskrieg des Westens und seiner Verbündeten im Nahen Osten gegen Syrien. Begleitet wird er von einer massiven Propaganda mit täglichen schweren Lügen und Manipulationen durch Medien, Politiker und Lobbyisten. Es wird gefälscht,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Anne Will vergleicht Angriffe Syriens auf Al-Kaida-Kämpfer mit dem Holocaust

Der Medienwatchblog „Propagandaschau“ weist in dem Artikel „Anne Will: Kriegshetze gegen Syrien bis zur Holocaust-Verharmlosung“ darauf hin, dass Talkshow-Gastgeberin Anne Will (NDR, ARD) die aktuelle Offensive syrischer und russischer Truppen gegen die von den USA und ihren Verbündeten unterstützte, finanzierte und ausgebildete Al-Kaida-Rebellen-Koalition, welche die Menschen in Ost-Aleppo in Geiselhaft

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Kerry belügt UNO zu Syrien vergleichbar mit Powell zu Irak

US-Außenminister John Kerry tischte der Welt offensichtlich eine Lügengeschichte auf, als er behauptete, ein Krankenhaus im syrischen Ost-Aleppo sei von Russland und Syrien gezielt angegriffen worden. 20 Tote hätte es gegeben. Dumm für Kerry und die USA: Keine einzige Oppositionsgruppe hatte diesen angeblichen Vorfall gemeldet. Und die „Rebellen“ in Ost-Aleppo

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

ARD vertuscht Entführung, Freilassung von ARD-Journalistin und Baby durch USA-verbündete Terrorgruppe in Syrien

Knappe Notiz in Süddeutsche Zeitung: „In Syrien entführte Deutsche frei„. Ausführlich in Propagandaschau: „Die syrische „Opposition“ auch bekannt als „moderate Rebellen“ lässt entführte ARD-Journalistin frei„. Focus (zur Entführung von Janina Findeisen): „Krisenstab beim BKA und im Auswärtigen Amt. Schwangere deutsche Journalistin in Syrien entführt: Kidnapper verlangen fünf Millionen Euro„.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Technik Webfundstück Wissenschaft

Ein weiterer Video-Fake aus Syrien

White Helmets und co fälschen ja gerne Bilder, Fotos und Videos, um im Syrienkrieg Propaganda für ihre Al-Kaida-Rebellen-Koalition zu machen und der verbündete Westen transportiert diese Kriegs-PR gegen die syrische Regierung weiter (und finanziert sie – beispielsweise bei den genannten Weißhelmen auch die Bundesregierung). Als Thema dabei gerne genommen werden

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Aleppo, Syrien: Rebellen provozieren Angriff der Regierung

Natürlich kämpft die syrische Regierung unter Präsident Assad gegen die vom Westen unterstützte Al-Kaida-Koalition („Rebellen“) in Ost-Aleppo, weil sie die Stadt von diesen dschihadistischen Kämpfern befreien will. Aber eine von den „Rebellen“ geschaffene Tatsache treibt die Regierungstruppen zusätzlich noch dazu, anzugreifen: Die Al-Kaida-Rebellen haben den 1,5 Millionen Bewohner des restlichen,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Oberster US-Militär bei Kongreßanhörung: Keine Belege für Bombardierung des Hilfskonvois in Syrien durch Russland

Die USA hat laut US-Militär hat im Gegensatz zu Aussagen der US-Regierung keine Belege dafür, dass Russland den Hilfskonvoi bei Aleppo in Syrien bombardiert hat, wie Fox News in einem Artikel berichtet, der genau das Gegenteil behauptet, sich aber verplappert: „When first asked if Russia bombed the aid convoy, Dunford

Weiterlesen