Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Update – Al Qaida der USA leistet weiter Widerstand

Auch das arte-Journal bereitet den BuWe -Einsatz in Syren vor 27.07.2019, 22:45 Uhr. barth-engelbart.de – barth-engelbart.de – Dysfunktion der Macht um acht Falschmünzerei der Tagesschau Nicht nur bei der Berichterstattung über den Krieg in Syrien pfeift die ARD-aktuell auf Völkerrecht, Grundgesetz und ihre Pflicht zur Objektivität Von Friedhelm Klinkhammer und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Hunger als Waffe

Mit buchstäblich mittelalterlichen Methoden versuchen die USA die Bevölkerung in aufmüpfigen Staaten zu brechen. von Jochen Mitschka Eigentlich wird die Zivilbevölkerung seit der Gültigkeit der UNO-Charta unter besonderen Schutz gestellt. Tatsächlich aber gerät sie immer mehr in den Fokus von Staaten, welche durch Besatzung, Angriffskriege, Erpressung und Nötigung versuchen, die Politik

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zbigniew Brzezinski, Afghanistan, Al Qaida und Osama bin Laden

Der damalige Sicherheitsberater des US-Präsidenten Jimmy Carter, Zbigniew Brzezinski, erläuterte 1998 in einem Interview mit der französischen Wochenzeitung „Le Nouvel Observateur“, dass die US-Geheimdienste islamistische Kämpfer Afghanistan angreifen ließen, ein halbes Jahr vor dem so provozierten sowjetischen Einsatz in dem Land. Die islamistischen Kämpfer im Dienste der USA nannte man damals

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

„DIE LINKE wird die #Bundeswehr nicht zur Luftwaffe von Al-Qaida in #Idlib machen!“

Deutscher Kampfeinsatz in #Syrien auf Wunsch von #Trump ist außenpolitisches Abenteurertum und weder mit Völkerrecht noch mit Grundgesetz vereinbar! DIE LINKE wird die #Bundeswehr nicht zur Luftwaffe von Al-Qaida in #Idlib machen! pic.twitter.com/7fZFjUSFoP — Sevim Dagdelen, MdB (@SevimDagdelen) 11. September 2018 [Nachtrag: Das war wohl doch zu mutig: Leider wurde

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Medien und Politik kämpfen für Al Qaida

Während Politik und Medien die Bevölkerung mit „Chemnitz“ spalten und von den Untaten der Regierung ablenken, wurden nicht nur Rentenzumutungen beschlossen. Der ukrainische Parlamentspräsident Parubij, Gründer der „ukrainischen NSDAP“,  erklärte im ukrainischen Fernsehen, dass Hitler ein großer Demokrat gewesen sei. Das interessiert die Medien in Deutschland noch weniger wie die 2500

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Laut USA und Tagesschau handelt es sich bei den Rebellen in Syrien um Al Qaida

In diesen Tagen beginnt der Endkampf Syriens gegen die sogenannten „Rebellen“ im „letzten Rebellengebiet Idlib“. Dass es sich bei diesen vom Westen eingesetzten und unterstützten „Rebellen“-Kämpfern im Syrienkrieg nicht um humanitäre Aktivisten, sondern um radikale, von Al Qaida geführte Jihadisten handelt, haben nicht nur Wissenschaftler und andere Beobachter des Syrienkrieges jahrelang

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

USA droht mit False Flag in Idlib/Syrien

John Bolton, Nationaler Sicherheitsberater für US-Präsident Donald Trump, hat in diesen Tagen mit einer weiteren gefälschten Giftgasattacke (bzw. Chemiewaffenattacke) in Syrien samt us-amerikanischer „Reaktion“ darauf gedroht. Stattfinden würde die gegen Syrien und Russland gerichtete False-Flag-Aktion in der Idlib-Region, der letzten Region, die noch von den „Rebellen“ genannten Kämpfern der westlichen Hilfstruppen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Sudeljournalismus

Die ARD verbreitet Fake News gegen China. von Friedhelm Klinkhammer, Volker Bräutigam Schlimmes China! Von der Volksgemeinschaft der Uiguren wird angeblich jeder Fünfte derzeit in Internierungslagern gefangen gehalten. Sagen gut unterrichtete Kreise, die sich auf glaubwürdige Quellen berufen. Eigene Recherchen — Fehlanzeige! Und das Fernsehvolk vertraut diesbezüglich ohnehin blind der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Al-Qaida-Propagandatruppe “Weißhelme” nach Europa verlegt

Die im Syrienkrieg tätigen Weißhelme, eine gemeinsame Propagandatruppe westlicher Staaten und der radikalislamistischen „Rebellen“, werden in verschiedene europäische Länder ausgeflogen. Die White Helmets rekrutierten sich aus Kämpfern und lieferten billig gefälschte Propagandabilder gegen Syrien und Russland für ihre Auftraggeber aus den westlichen Geheimdiensten (hier vor allem Großbritannien). Diese Fotos und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Heiko Maas will Al-Qaida-Weißhelme nach Deutschland evakuieren

Kein Witz: Angela Merkels Bundesregierung will etliche Mitglieder der schwerkriminellen Propagandaorganisation „Weißhelme„, die sich aus Al-Qaida-Terroristen und ähnlichen Kämpfern und Söldnern des Syrienkrieges rekrutiert, beim Morden, Foltern und Vergewaltigen voll mitmischte, von westlichen Agenten ausgebildet wurde und ganz offen vom Westen bezahlt wird – darunter auch Deutschland – angesichts des

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

CNN-Journalistin widersteht tödlichem Chemiekampfstoff

Durchgeknalltes Pseudo-Gift-Schnüffeln im syrischen Al-Qaida-Gebiet: Dass die Reporterin des us-amerikanischen Senders CNN normalerweise sofort tot wäre beziehungsweise zusammenbrechen würde oder sonstige schwere gesundheitliche Beeinträchtigungen erfahren würde, würde sie tatsächlich ein mit der Chemiewaffe Sarin kontaminiertes Kleidungsstück beschnuppern, dürfte jedem eigentlich klar sein.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Al Qaida im Syrienkrieg

Bei den im seit 2011 laufenden Syrienkrieg aktiven Kämpfern gegen Syrien handelt es sich nicht um „moderate Rebellen“, sondern um Jihadisten, Terroristen und Söldner um Al Qaida, Muslimbruderschaft und andere verbotene (islamistische) Terrorgruppen. Darüber herrscht Einigkeit unter den wissenschaftlichen und sonstigen Experten, wobei mit „Experten“ nicht die zahlreichen Propagandaverkünder gemeint

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Avaaz macht Kampagne für Al Qaida und die Ermordung von Syrern

Die us-amerikanische Propaganda-NGO Avaaz hat Lastwagen gemietet, welche mit Propaganda gegen Russland durch London gefahren sind und möglicherweise auch durch Berlin fahren. Letzteres wird zur Zeit als Bild via Twitter verbreitet. Auf den als Werbeflächen genutzten Seitenwänden der LKWs wird der (merkwürdigerweise auch in Deutschland englische) Propagandaslogan „Russia can’t host

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Technik Wissenschaft

Al Qaida greift syrische Kurden mit deutschen Leopard-Panzern an

Die türkische Armee greift gemeinsam mit internationalen radikalen Jihadisten aus dem Al-Qaida-Umfeld, die aus propagandistischen Gründen als „FSA“ gelabelt wurden, die autonomen syrischen Kurden im Norden Syriens an, gleichsam eine erneute Invasions Syriens durch die Türkei. Bei diesen Angriffen setzen die Al-Qaida-Kämpfer auch deutsche Panzer ein, die an die Türkei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundeswehr belügt deutsche Schüler für Al Qaida

Die deutsche Bundeswehr will an deutschen Gymnasien den Syrienkrieg nachspielen. Schüler werden dabei von speziell ausgebildeten Soldaten massiv belogen und mit Propaganda indoktriniert, Al-Qaida-Terroristen als „edle Rebellen“ präsentiert. Die Bundeswehr bezeichnet die Invasion des Westens gemeinsam mit Al-Qaida-Terroristen in Syrien als Bürgerkrieg und vertuscht den Hintergrund der Terroristen, die von

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bild-Journalist feiert Tötung eines russischen Piloten durch Al Qaida

Der Syrienkrieg und der Hass auf den Russen treiben deutsche „Journalisten“ zu fragwürdigen Höchstleistungen. Kämpfer der Terrorgruppe Al Qaida haben heute einen russischen Kampfpiloten, der sich im Einsatz gegen die Terroristen befand, mit Luftabwehrraketen abgeschossen. Bildzeitungsreporter Julian Röpcke nutzte die Tötung des russischen Soldaten für heftige Jubelarien und unsägliche Beleidigungen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Politik Wirtschaft Wissenschaft

Grüne für Überwachung, Zensur, Nazis und Al Qaida

Die Grünen stimmen den neuen EU-Regelungen zur Totalüberwachung aller Bankkunden begeistert zu, die jetzt unter der Propagandabezeichnung „EU-Geldwäscherichtlinie“ umgesetzt werden. Genauso Anklang findet das neue Gesetz der Bundesregierung mit der Propagandabezeichnung „Netzwerkdurchsetzungsgesetz“ (NetzDG), bei dem es tatsächlich um Zensur allerlei Art – im Sinne der Regierung – im Internet geht. Und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Fake News: Spiegel fälscht russische Attacken auf NATO-Staaten

Wie andere deutsche Medien auch hat der Spiegel am 23.12.2017 einen Artikel über eine angebliche russische U-Boot-Gefahr veröffentlicht, der jegliche journalistische Standards außer Acht läßt und völlig unbelegte Propagandaaussagen der NATO als DIE WAHRHEIT wiedergibt. Allerdings setzte der Spiegel im Gegensatz zur restlichen Presse noch einen drauf, indem er zum

Weiterlesen