Gesellschaft Politik

Antwort der Bundesregierung zu einer möglichen Festnahme von Puigdemont in Deutschland

Hatte schon im November die Bundesregierung zu einer möglichen Festnahme von #Puigdemont in Deutschland befragt. Auch diese (Nicht-)Antwort spricht Bände. Die ganze deutsche #Spanienpolitik ist eine #Schande. Z.B. #BlaueDivisionhttps://t.co/vXliqZbLc3 — Andrej Hunko (@AndrejHunko) 25. März 2018 Das war im November 2017, mittlerweile wurde der Mann ja verhaftet. In Deutschland. Wegen

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wirtschaft Wissenschaft

Bei Beschwerden kommt man auf die Schwarze Liste

In Großbritannien wurden Mitarbeiter von Baufirmen, die sich über die Verletzung von Sicherheitsbestimmungen und Ähnliches beschwerten, auf eine Schwarze Liste gesetzt und ihnen so die weitere Beschäftigung in der Baubranche quasi auf Lebenszeit unmöglich gemacht, ihre Leben dabei oft zerstört. 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Sturz der iranischen Regierung bis 2019

Der neue Nationale Sicherheitsberater der USA unter der Regierung des Präsidenten Donald Trump – John Bolton – hat vor nicht allzu langer Zeit der iranischen Oppositionsgruppe/Terrorgruppe MEK den baldigen Sturz der iranischen Regierung in Aussicht gestellt und zwar noch vor dem 40. Jahrestag der Revolution im Iran am 11. Februar

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Maidan-Morde

Neue explosive Aussagen zu den Maidanmorden, der Erschiessung von über 100 Personen im Rahmen des  gewaltsamen Staatsstreiches in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Der Putsch fand nur einige Monate vor der nächsten geplanten Wahl statt. Dass es sich bei der Ermordung von Demonstranten und Polizisten um eine von Scharfschützen durchgeführte False-Flag-Aktion

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Deutschland im Syrienkrieg

Vor wenigen Wochen hat ein Rechtsanwalt die verantwortlichen Journalisten und Funktionäre von ARD, ZDF und DLF wegen der Unterstützung von Terrororganisationen sowie die Mitglieder der Bundesregierung und die Mehrzahl der Bundestagsabgeordneten wegen der Beteiligung an einem illegalen Angriffskrieg gegen Syrien angezeigt. Sowohl dem Gesetz als auch den Erkenntnissen zum Syrienkrieg nach

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Beichte der Maidan-Poetin

Ukraine-Konflikt: Halbreuige Rede der ehemaligen „Maidan-Poetin“, Jewgenia Biltschenko, zu Europa im Kongresshaus der tschechischen Hauptstadt Prag. Die vollständige Rede gibt es hier: „Alles, was Sie über die Ukraine wissen wollten, aber Angst hatten zu fragen„. Ein interessantes Zeitdokument. Ich mache mir die Version von Frau Biltschenko nicht zu eigen. Mit dem gewaltsamen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Technik Wissenschaft

Es gab keinen russischen Hack des Regierungsnetzes

Die seit Tagen in den Medien verbreiteten Meldungen, die suggerieren, dass russische Hacker beziehungsweise die russische Regierung in das interne Netz der Bundesregierung eingedrungen wären und sich dort einige Dokumente angeeignet hätten, sind ganz offensichtliche Falschmeldungen. Auf Basis solcher Schockmeldungen für die Bevölkerung wird jetzt über Grundgesetzänderungen diskutiert und natürlich

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Freiwillige Nachrichtensperre der Medien zu Giftgas-Dementi der USA

Bereits vor drei Wochen hat US-Verteidigungsminister James Mattis in einer Pressekonferenz des Pentagon zugeben müssen, dass die US-Regierung keinerlei Beweise für die angeblichen Giftgaseinsätze der syrischen Regierung hat. Die deutsche Medien haben die Reihen in einer Art freiwilliger Nachrichtensperre fest geschlossen und weigern sich, über dieses sensationelle Eingeständnis überhaupt zu

Weiterlesen
Songs der Woche Unterhaltung

Songs der Woche: Franz Ferdinand, Vanilla Fudge, Caesars, Henric de la Cour, Indochine, Bush

Wieder einmal Songs der Woche und wieder gleich sechs Stück: „Always Ascending“ von Franz Ferdinand, „Two Against One“ von Henric de la Cour, „Little Things“ von Bush, „L’aventurier“ von Indochine – gemeinsam mit dem Symphonieorchester von Hanoi – sowie zwei exquisite Coverversionen: „Do Ya Think I’m Sexy?“ in der Version

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wirtschaft

Wiedereinführung der Sklaverei

Wirtschaftsjournalist Norbert Häring: „Politico veröffentlicht Plädoyer für Wiedereinführung der Sklaverei“ (in den USA). Zitat: „Was die beiden vorschlagen ist eine extreme Form des Uber-Arbeitsmarktes, bei dem jeder in Taglöhnertum seine Arbeitskraft verkauft, kombiniert mit einer Vorform der Sklaverei, der organisierten Schuldknechtschaft. Sie beschreiben ohne Scham und Skrupel, wie sie sich

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Technik Wissenschaft

Al Qaida greift syrische Kurden mit deutschen Leopard-Panzern an

Die türkische Armee greift gemeinsam mit internationalen radikalen Jihadisten aus dem Al-Qaida-Umfeld, die aus propagandistischen Gründen als „FSA“ gelabelt wurden, die autonomen syrischen Kurden im Norden Syriens an, gleichsam eine erneute Invasions Syriens durch die Türkei. Bei diesen Angriffen setzen die Al-Qaida-Kämpfer auch deutsche Panzer ein, die an die Türkei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundeswehr belügt deutsche Schüler für Al Qaida

Die deutsche Bundeswehr will an deutschen Gymnasien den Syrienkrieg nachspielen. Schüler werden dabei von speziell ausgebildeten Soldaten massiv belogen und mit Propaganda indoktriniert, Al-Qaida-Terroristen als „edle Rebellen“ präsentiert. Die Bundeswehr bezeichnet die Invasion des Westens gemeinsam mit Al-Qaida-Terroristen in Syrien als Bürgerkrieg und vertuscht den Hintergrund der Terroristen, die von

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Technik Wirtschaft Wissenschaft

Menschen als Drohnen: Amazon will Lagerarbeiter mit Armbändern kontrollieren und steuern

Der Internetversandgigant Amazon will seine Lagerarbeiter mit einem Armband kontrollieren, welches die Position der Arme dauernd überwacht und aufzeichnet. Gleichzeitig soll das Armband auch den Menschen steuern, indem es ihm Impulse gibt, die „richtigen“ Bewegungen zu machen. Der so überwachte und gesteuerte Mensch wird zur ferngesteuerten Biodrohne, zum Cyborg, zum

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Programmbeschwerde gegen ARD zu türkischem Einmarsch in Syrien

Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien, 24. Januar 2018: „Programmbeschwerde: Tendenzberichterstattung über die türkische Invasion in Syrien„. Eine Programmbeschwerde zur ARD-Tagesschau von Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer, ehemalige ARD-Mitarbeiter, bezüglich der türkischen „Operation Ölzweig“ in Nordsyrien und der Berichterstattung darüber.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

„Auf dem Weg nach Persien“ – Iran-Regime-Change

Die angekündigte Destabilisierung des Iran. von Karin Leukefeld Zur Jahreswende wurde der Weltöffentlichkeit ein neues „Revolutions-Szenario“ präsentiert. Proteste im Iran, die ihre Ursachen in ökonomischen und innenpolitischen Problemen haben, wurden von westlichen Medien und Politikern zum Anlass genommen, das politische System in Teheran in Frage zu stellen und es zu

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der 9/11-Fake – Wissenschaftler klären auf

Wissenschaftliche Analyse zu World-Trade-Center-Einstürzen entlarvt offizielle Verschwörungstheorie. von Jens Bernert Jedes Jahr verlängert der jeweils amtierende US-Präsident den Ausnahmezustand in den USA und die Grundlagen für den weltweiten „Kampf gegen den Terror“ durch die Vereinigten Staaten. Basis dessen sind die Terroranschläge des 11. September 2001, gegen deren wissenschaftliche Aufarbeitung sich

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Strafanzeige gegen ARD, ZDF, DLF wegen des Tatverdachts der Werbung für und Unterstützung von terroristische(n) Vereinigungen

Ein Rechtsanwalt hat im Zusammenhang mit dem Syrienkrieg und den in den Propagandamedien als „Rebellen“ oder gar „moderate Rebellen“ bezeichneten radikalen Jihadisten-Terroristen um Al Qaida und co Strafanzeige gegen alle Mitarbeiter des öffentlichen Rundfunks gestellt (wobei insbesondere der für Tagesschau und Tagesthemen verantwortliche NDR im Fokus der Anzeige steht). Der

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Geleaktes Memo der US-Regierung: Menschenrechte sind lediglich eine außenpolitische Waffe

Ein diplomatischer Top-Berater des Außenministers der USA, Rex Tillerson, fertigte für diesen eine kurze Anleitung über den Umgang mit dem Thema Menschenrechte in der US-Außenpolitik an. Darin steht, was wir alle schon wussten, nun aber auch als offizielles Statement vorliegt: Die Menschenrechtsthematik setzen die USA lediglich als billigen außenpolitischen Trick

Weiterlesen