Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme-Update – Warten auf den Fake

Roger Waters: Weisshelme-Propaganda soll Regierungen dazu ermutigen Bomben abzuwerfen 07.09.2018, 14:58 Uhr. Der Nachrichtenspiegel – feedproxy.google.com NachrichtenspiegelOnline – Während eines Konzerts nutzt Roger Waters (ex Pink Floyd) die Gelegenheit, sein Publikum über die „Weisshelm-Propaganda“ zu informieren und erzählt in einer Anekdote, dass ein Kerl auf der Bühne auftreten wollte, um

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Chemnitz-Update – Das große Spalten geht weiter oder wer hat eigentlich noch Zeit für Regierungskritik?

nachdenKEN über: Chemnitz (Podcast) 06.09.2018, 22:25 Uhr. KenFM.de – https: – Chemnitz: Wir ernten, was wir säen! In dieser Ausgabe von nachdenKEN nimmt Ken Jebsen Stellung zur letzten Sendung von „Me, […] Der Beitrag nachdenKEN über: Chemnitz (Podcast) erschien zuerst auf KenFM.de…. nachdenKEN über: Chemnitz 06.09.2018, 22:25 Uhr. KenFM.de –

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die ideologische Mobilmachung

Über Chemnitz, die Jagd nach Videos, Pogrome und Glaubensbekenntnisse. von Andrea Drescher Nach acht Tagen intensiver Suche nach Belegen und unzählige Beleidigungen später freue ich mich festzustellen, dass Spiegel, N-TV und andere Qualitätsmedien langsam zu ähnlichen Erkenntnissen gekommen sind wie ich, „klein Doof“ aus Österreich: Die Berichterstattung über Chemnitz war

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Spiegel: 2500 europäische Nazis kämpfen in der Ukraine – Der Spiegel vergisst zu erwähnen, dass die NATO eng mit den Nazis zusammenarbeitet

Der Print-Spiegel erwähnt zwar in einer Randnotiz 2500 völkisch-rechtsextreme Söldner aus ganz Europa – darunter auch Deutsche – in den Reihen des ukrainischen Nazi-Bataillons „Asow“, vergisst aber dabei zu erwähnen, dass die NATO eng mit den Asow-Nazis zusammenarbeitet, sie bewaffnet und sich mit ihnen gelegentlich zur Lagebesprechung trifft (obwohl der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Skripal-Fälscher werden auch immer schlechter

Dass der „Fall Skripal“ kompletter Propagandaschwachsinn ist und jetzt wieder herausgeholt wird, weil der Angriff auf die Al-Qaida-Kämpfer des Westens in Idlib, Syrien, bevorsteht, dürfte jedem klar sein. Beim aktuellen Skripal-Schwachsinn präsentiert man zwei angebliche Russen („Petrov“ und „Boshirov“) als angebliche Attentäter und beide gehen laut Fotos der britischen Polizei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Laut USA und Tagesschau handelt es sich bei den Rebellen in Syrien um Al Qaida

In diesen Tagen beginnt der Endkampf Syriens gegen die sogenannten „Rebellen“ im „letzten Rebellengebiet Idlib“. Dass es sich bei diesen vom Westen eingesetzten und unterstützten „Rebellen“-Kämpfern im Syrienkrieg nicht um humanitäre Aktivisten, sondern um radikale, von Al Qaida geführte Jihadisten handelt, haben nicht nur Wissenschaftler und andere Beobachter des Syrienkrieges jahrelang

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Warum unterstützen Sie denn Nazis in der Ukraine?

Ehemaliger Journalist des ehemaligen Nachrichtenmagazins Spiegel, jetzt Professor in Hamburg: Christian Stöcker. Immer voll dabei, was die NATO-Propaganda zu Syrien, Ukraine und Co angeht. Er kritisierte Nazis (was natürlich grundsätzlich okay bzw. geboten ist, darum geht es nicht), ich fragte nach seinen ukrainischen Freunden. Er wurde beleidigend und blockte mich.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Vernichtungskrieg

Im Umgang mit Russland fehlt der Bundesregierung jedes historische Gewissen. von Stefan Korinth Regelmäßig trommeln deutsche Politiker und Alpha-Journalisten gegen Russland. Ein Blick in die Geschichte zeigt, dass weniger Aggressivität und mehr Zurückhaltung gegenüber Russland angebracht sind. Wehrmacht und SS führten einen barbarischen Rasse- und Vernichtungskrieg mit 27 Millionen Todesopfern

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Gangster-Politik und Luder-Journaille

Die Würdigung des verstorbenen John McCain verhöhnt dessen Opfer. von Ullrich Mies John McCain war ein Freund Deutschlands, heißt es in den Nachrufen: „Wir“ hätten einen „Freund“ verloren. Anständige Deutsche hätten diesen Mann zu Lebzeiten jedoch nicht einmal mit der Kneifzange angefasst. Umso mehr überschlagen sich „deutsche Politik“ und mediale

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Westen ermordet Präsidenten der Republik Donezk

Gestern fiel Alexander Zakharchenko, Präsident der ostukrainischen Republik Donezk, einem Terroranschlag zum Opfer, der mit großer Wahrscheinlichkeit von ukrainischen oder us-amerikanischen Agenten durchgeführt wurde. Es war nicht der erste Mordversuch. Dass solche Morde nicht nur strafrechtlich relevant sind, sondern auch extrem völkerrechtswidrig sind, dürfte jedem klar sein. Dennoch gehören sie zum

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Todesdrohungen gegen Occupy und Wissenschaftler

Paul Schreyer zum Buch „Machtbeben“ von Dirk Müller: „Auf dem Weg in die Kleptokratie“. Zitate: „In diesem Zusammenhang erinnert er an Wolfram Siener. Der damals 20-jährige hatte im Oktober 2011, auf dem Höhepunkt der Occupy-Bewegung, medial Furore gemacht. In der ZDF-Talksendung von Maybrit Illner stahl er damals den versammelten Politprofis

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Reisewarnung der USA wegen chemischer Waffen der Al Qaida in Idlib – Möglicher Giftgas-Fake der Weißhelme

Angesichts des bevorstehenden Endkampfes im Syrienkrieg gegen die „Rebellen“ genannten Kämpfer um Al Qaida, der in der Region Idlib stattfinden wird, sowie der Spekulationen über einen möglichen gefälschten Giftgaseinsatz à la Duma durch Weißhelme und Co möchte ich noch einmal auf die Reisewarnung der US-Regierung beziehungsweise der syrischen US-Botschaft verweisen,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

FBI: Keine Beweise zu 9/11 und Osama bin Laden

Aus dem Rubikon-Artikel „Die Lügenkriege“ zu den Terrorattacken des 11. September 2001 in den USA, Osama bin Laden, dem Angriff auf Afghanistan und den seitdem stattfindenden endlosen „Kriegen gegen den Terror“ in zahlreichen Staaten der Erde. Kapitel 10 („Fünf Jahre später gab das FBI endlich zu, keinen „stichhaltigen Beweis“ dafür

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Tausende chinesische Uiguren kämpfen in Syrien

Mehrere tausend radikalislamistische Uiguren aus China kämpfen in Syrien gegen Syrien (die syrische Regierung unter Präsident Assad). Diese für Beobachter des Syrienkrieges nicht überraschende Nachricht teilte die Zeitung Times of Israel unter Berufung auf uigurische, syrische und amtliche chinesische Quellen in dem gegen China gerichteten Propagandaartikel „Uighur militants in Syria look

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme: „Der Junge im orangenfarbenen Sitz“ – „Kind aus Schutthaufen gerettet“

„Kind aus Schutthaufen gerettet“ In einem Video, welches am 17. Juni 2016 auf Youtube veröffentlicht wurde, rasen die Weißhelme angeblich zu einem Einsatz, schauen dabei in einer mit Schutt überfüllten Straße durch die Gegend, bis einer plötzlich eine Heldentat vollbringt à la „Schaut mal, neben meine Füßen liegt ja ein

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Sudeljournalismus

Die ARD verbreitet Fake News gegen China. von Friedhelm Klinkhammer, Volker Bräutigam Schlimmes China! Von der Volksgemeinschaft der Uiguren wird angeblich jeder Fünfte derzeit in Internierungslagern gefangen gehalten. Sagen gut unterrichtete Kreise, die sich auf glaubwürdige Quellen berufen. Eigene Recherchen — Fehlanzeige! Und das Fernsehvolk vertraut diesbezüglich ohnehin blind der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Das Ende des Journalismus

Interview mit dem Publizisten und Medienkritiker Ulrich Teusch. Exklusivabdruck aus „Lügen die Medien?“. von Jens Wernicke Die etablierten Medien stecken in einer massiven Glaubwürdigkeitskrise. Teile des Publikums proben den Aufstand, öffentliche und veröffentlichte Meinung driften auseinander. Nicht nur hierzulande, auch in vielen anderen Ländern geraten die Leitmedien unter Beschuss. Stein

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Urs1798 – ein Mensch des Friedens stirbt

Sie war ein Vorbild und sie wird bald sterben. Manuela Hochstaedt aka Ursula Behr aka urs1798, Berliner Künstlerin und unter anderem Chronistin der Gräueltaten in Syrien, verabschiedet sich von der Menschheit, für die sie sich mit ganzem Herzen eingesetzt hat: „Das langjährige Kunstprojekt ‚urs1798‘ wird demnächst beendet. Mit Dank an

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Welteroberer – Der Westen ist bereit, alles zu tun, um Syrien zu unterwerfen.

Der Westen ist bereit, alles zu tun, um Syrien zu unterwerfen. von Karin Leukefeld Die Liste der westlichen Interventionen in Syrien ist lang und vermutlich ist vieles nicht bekannt, weil Geheimdienste und die zuständigen Regierungen noch nicht gezwungen waren, alle Aufträge offenzulegen.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundesregierung lügt Entstehungsgeschichte der Weißhelme

Wie heißt es doch so schön in dem Pamphlet der Bundesregierung zu den Weißhelm-Al-Qaida-Terroristen, in dem nahezu jedes Wort gelogen ist? „Nach Kenntnis der Bundesregierung gingen die Weißhelme aus einer Graswurzelbewegung in den vom syrischen Regime und seinen Milizen angegriffenen Gebieten Syriens hervor.“. 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Deutscher Beamter wird Vizeminister in Usbekistan

Kolonialismus, was ist das? Der deutsche Beamte Karsten Heinz aus dem Bundesministerium für Bildung wird von Angela Merkel nach Usbekistan geschickt, um dort als stellvertretender Minister im Kabinett der usbekischen Regierung zu agieren. Was sich wie ein irrer Scherz anhört, ist 2018 Realität in Deutschland und Usbekistan. Hier Berichte dazu: 

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundesregierung plant Angriff auf Nicaragua – Staatssekretär Annen reagiert aggressiv auf Kritik

Die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sich an diversen völkerrechtswidrigen Aggressionen und Kriegen. Nun steht Nicaragua auf der Abschussliste. In einer gemeinsamen Aktion von Politik und Medien wird der Boden für den Sturz der Nicaraguanischen Regierung bereit. Angela Merkels zuständiger Staatssekretär Niels Annen (SPD) reagiert äußerst aggressiv auf Kritik an dem schwerstmöglichen

Weiterlesen