Gesellschaft Politik Wirtschaft Wissenschaft

Island: Krise überwunden und auf Wachstumskurs

Nicht nur bei der aktuellen Fußballeuropameisterschaft in Frankreich sorgt Island für Furore. Auch die schwere Finanzkrise der letzten Jahre hat der kleine nordatlantische Inselstaat bestens überwunden und steht nun wieder hervorragend dar. Vorraussetzung dafür war eine Wirtschafts- und Finanzpolitik, die im Prinzip genau das Gegenteil der Austeritäts- und Bankenpolitik in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

US-Offizielle im Streit wegen Unterstützung der Al Kaida in Syrien durch die USA

Mitarbeiter des US-Verteidigungsministeriums seien nicht glücklich darüber, die Rebellenkoalition in Aleppo, Syrien, unter Führung der Al-Nusra-Front (Syrische Al Kaida) zu unterstützen. Die CIA, die in Aleppo ihre Finger im Spiel hat, wolle angesichts der „von Russland geführten Offensive“ an dem Bündnis von „CIA-Rebellen“ und Al Kaida sowie weiteren radikal-islamistischen Terrorgruppen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

US-Verbündeter Al Kaida lässt spanische Journalisten frei

In Syrien wurden drei spanische Journalisten freigelassen. „Die Journalisten arbeiteten freiberuflich für verschiedene spanische Medien, darunter die Tageszeitungen „ABC“ und „La Razón“, den Fernsehsender Cuatro und den Radiosender Onda Cero. Vor ihrer Entführung waren die drei Reporter zuletzt im Juli 2015 im Osten der umkämpften nordwestsyrischen Stadt Aleppo gesehen worden.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Propaganda mit Al-Kaida-Showtruppe „Weißhelme“

Spiegel Online beim Lügen und Weinen: „Krieg in Syrien: Fünf Weißhelme bei Raketenangriff getötet […] Sie riskieren ihr Leben, um andere zu retten: Die syrischen Weißhelme bergen nach Bombenangriffen Verletzte und Tote. Seit Beginn des Bürgerkriegs haben die Freiwilligen Zehntausenden Menschen das Leben gerettet. Nun sind die Retter zum wiederholten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BILD-Neonazi empört sich über Wahlen in Syrien

Skandal! Da werden in Syrien doch tatsächlich Wahlen abgehalten. Grund genug für Kai Diekmanns Bild-Neonazi-Journalisten, Al-Kaida-Fan, Russenhasser, Videofälscher und Psycho-Spinner Julian Röpcke, wieder mal auszurasten, um islamistische Terroristen zu weinen und jede Menge Propagandalügen abzusondern. Das gefällt dem selbsternannten atlantischen Herrenmenschen Röpcke halt nicht, wenn der zum Irren erklärte syrische

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Tagesschau lügt weiter: Al Kaida seien „gemäßigte Rebellen“

Im Syrienkonflikt bleibt die ARD-Tagesschau konsequent bei ihrer Propagandalügenlinie und behauptet, die Terrororganisation Al Kaida/Qaida und weitere in Deutschland verbotene Terrororganisationen und Extremisten seien „gemäßigte Rebellen“. Der Sinn ist klar: Al Kaida kämpft gegen die syrische Armee unter Assad und wird deshalb von der West-Propaganda geschützt. Eine Schande und ein

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundesregierung fordert Orwell’sches Doppeldenk von der Bevölkerung

„Doppeldenk (engl. doublethink; in älteren Übersetzungen: Zwiedenken) ist ein Neusprech-Begriff aus dem dystopischen Roman 1984 von George Orwell und beschreibt die Fähigkeit, in seinem Denken zwei widersprüchliche Überzeugungen aufrechtzuerhalten und beide zu akzeptieren. Das schließt mit ein: Absichtlich Lügen zu erzählen und aufrichtig an sie zu glauben; jede beliebige Tatsache

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Aleppo: USA verhandelt Feuerpause für Al Kaida

Der Feind meines Feindes ist mein Freund: Im Syrienkrieg findet aktuell eine Offensive der Regierungstruppen gegen das von einer Koalition unter Führung der syrischen Al-Kaida-Abteilung „Al Nusra Front“ und der Ahrar al-Scham besetzte Aleppo statt, die von russischen Luftangriffen unterstützt wird. Die US-Regierung will nun eine Feuerpause. Bei diesem Anliegen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Propaganda: Die White Helmets der Al Kaida

Syrien-Krieg: Die Propagandisten der „Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte“ (die aus einem einzigen Mann aus England besteht) kennen sicher viele schon (Syria Direct – aus den USA – kennt man weniger). Begrüßen Sie jetzt auch noch die pseudo-humanitären White Helmets („Syrian Civil Defence“), eine von Großbritannien und den USA gegründete, in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Studie: Über 1 Million Tote durch Krieg in Irak, Afghanistan, Pakistan – USA erwog zusätzlich Atombombeneinsatz

Der Spiegel berichtet in seiner neuesten Ausgabe darüber, dass die US-Regierung nach den Anschlägen des 11. September sogar über den Einsatz von Atomwaffen gegen Ziele in Afghanistan nachdachte. Das hätte unweigerlich einen hohen Blutzoll unter der Bevölkerung zur Folge gehabt. Die tatsächliche Zahl der Todesopfer durch den Krieg gegen den

Weiterlesen