Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bana Alabed – Aleppo-Propaganda mit siebenjährigem Mädchen

Wenn es nicht so traurig wäre, müsste man lauthals darüber lachen: Die Propaganda unserer westlichen Medien und Regierungen behauptet doch tatsächlich, ein siebenjähriges syrisches Kind würde aus dem durch die Offensive der syrischen Armee immer kleiner werdenden „Rebellen“-Teil von Aleppo „um sein Leben twittern“ und das nicht etwa auf Arabisch,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Aleppo: Geiseln der „Rebellen“ können endlich fliehen

Eine entscheidende Schlacht im Syrienkrieg endet wohl mit der Niederlage der „Rebellen“: Die syrische Regierung rückt gegen die Reste des von den Al-Qaida-geführten „Rebellen“ gehaltenen Ostteils von Aleppo vor. Endlich können tausende Menschen, die – wie es Experten immer wieder betonten – von den Jihadisten-„Rebellen“ als Geiseln und menschliche Schutzschilde

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Fatwa erlaubt Kindern und Alten gegen Geld das Verlassen von Ost-Aleppo

Der Osten der umlämpften Stadt Aleppo in Syrien wird von den sogenannten „Rebellen“ beherrscht, die tatsächlich radikalislamistische Söldner unter Führung der Al Qaida sind. Der Oberste Militärrat dieser vom Westen und seinen regionalen Verbündeten mit Waffen, Logistik, Medien-Propaganda usw. unterstützten „Rebellen„, der von dem Saudi Scheich Abdullah al-Muhaysini angeführt wird,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Angela Merkel nennt „Rebellen“ in Aleppo Terroristen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die von den deutschen Medien in der Regel als „Rebellen“, „Aufständische“, „Aktivisten“ oder „Oppositionelle“ bezeichneten radikalislamistischen Kämpfer in Ost-Aleppo, die gegen die syrische Regierung und Bevölkerung Krieg führen, im Rahmen der Gespräche mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Berlin erstmals als „Terroristen“ bezeichnet. Die sogenannten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Britisches Fernsehen zeigt perverse Kindermörder als edle Helden von Aleppo

Der Fernsehsender Channel 4 aus Großbritannien brachte vor wenigen Tagen eine Reportage über die angeblich heldenhaften vom Westen unterstützten Rebellen von Ost-Aleppo in Syrien, welche gegen die syrische Regierung kämpfen. Dummerweise wurde in der britischen Propagandadoku ein „Rebell“ eingesetzt, der vor wenigen Wochen gemeinsam mit anderen „Helden“ seiner Al-Kaida-geführten Koalition

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

US-Verteidigungsministerium: Aleppo wird im Wesentlichen von Al Kaida gehalten

„That said, it’s primarily al-Nusra who holds Aleppo, and of course, al-Nusra is not part of the cessation of hostilities.“. Mit diesen Worten bestätigte Militärsprecher Colonel Steve Warren (USA) im auch noch heute auf der Website des US-Verteidigungsminsiteriums nachzulesenden „Department of Defense Press Briefing by Col. Warren via Teleconference from

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Reuters: Aleppo-Rebellen erhalten neue Waffen vom Westen gegen Regierungsoffensive

Wie die britische Nachrichtenagentur Reuters in dem Artikel „Syrian rebels get new rockets from foreign states: commander“ meldet, erhält die Rebellenkoalition von Ostaleppo, Syrien, neue Waffen gegen die Offensive der syrischen Regierung und ihrer russischen Verbündeten. Dabei würden neue Grad-Raketen beziehungsweise Raketenwerfer mit einer maximalen Reichweite von 22 beziehungsweise 40 Kilometern

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Aleppo, Syrien: Rebellen provozieren Angriff der Regierung

Natürlich kämpft die syrische Regierung unter Präsident Assad gegen die vom Westen unterstützte Al-Kaida-Koalition („Rebellen“) in Ost-Aleppo, weil sie die Stadt von diesen dschihadistischen Kämpfern befreien will. Aber eine von den „Rebellen“ geschaffene Tatsache treibt die Regierungstruppen zusätzlich noch dazu, anzugreifen: Die Al-Kaida-Rebellen haben den 1,5 Millionen Bewohner des restlichen,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ungereimtheiten zum Angriff auf Aleppo-Hilfskonvoi

Der Blog Moon of Alabama aus den USA zählt in einem Artikel einige interessante Ungereimtheiten zum (angeblichen oder tatsächlichen) Bombardement des syrischen Hilfskonvois und den angeblichen White-Helmets-„Augenzeugen“ auf, die von US-Medien und US-Politikern von sich gegeben werden: Syria – Conflicting Reports, Dubious Witnesses Challenge Convoy Attack Case

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

White Helmets von Aleppo mißbrauchen Kinder

Die Al-Kaida-Koalition hält Ost-Aleppo in Geiselhaft, natürlich inklusive der kleinen Kinder und Babys der Menschen vor Ort, die die Al-Kaida-Terroristen und ihre White Helmets immer wieder für ihre Foto- und Videopropaganda mißbrauchen. Syrienexperte Prof. Günter Meyer von der Universität Mainz zu Aleppo: “Allerdings ist die mediale Berichterstattung darüber häufig sehr

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Fotograf des Aleppo-Jungen ist Teil der Al-Zenki-Gruppe, die Kind lebendig Kopf abschnitt und es filmte

Der Fotograf des in den letzten Tagen berühmt gewordenen Bildes eines angeblich verletzten Jungen aus Ost-Aleppo (Gebiet der Al-Kaida-Koalition) in Syrien – Mahmud Raslan – ist Teil der Terrorgruppe Al-Zenki, einer nicht direkt zu Al Kaida gehörenden Splittergruppe der Al-Kaida-Koalition von Aleppo (in westlichen Medien auch gerne mal „Opposition“ zur

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

In Aleppo kämpft Al Qaida, unterstützt von den USA, Deutschland, Türkei, Saudi-Arabien und Katar

Im Syrienkrieg finden aktuell heftige Kämpfe um Aleppo statt. Syrische Truppen kämpfen mit russischer Luftunterstützung gegen eine Koalition unter Führung der Terrorgruppen Al Kaida und Ahrar Al-Sham, welche im Wesentlichen von Saudi-Arabien, der Türkei und Katar unterstützt werden. Zu der Koalition gehört auch eine geringe Anzahl von beispielsweise von der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wissenschaftler zur Schlacht um Aleppo, Syrien

Professor Günter Meyer von der Universität Mainz ist international führender Experte für den arabischen Raum, Nahen Osten, vorderen Orient und unter anderem Leiter des Zentrums für Forschung zur Arabischen Welt (ZEFAW), Vorsitzender der Deutschen Arbeitsgemeinschaft Vorderer Orient für gegenwartsbezogene Forschung und Dokumentation (DAVO), Präsident der European Association for Middle Eastern

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

CIA-Kindermörder bei Alepposchlacht im Einsatz

Beim aktuellen Kampf in Syrien um die zweitgrößte Stadt des Landes, Aleppo, kämpfen die Regierungstruppen mit russischer Luftunterstützung gegen die vom Westen (telweise) und einigen Nachbarstaaten wie Türkei, Katar und Saudi-Arabien unterstützte Dschihadistenkoalition („Rebellen“) unter Führung der Al Kaida („Edle Rebellen: N24 feiert Vormarsch von Al Qaida auf Aleppo„). An

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Türkei liefert Waffen für Aleppo-Schlacht an Al Kaida

Bei Telepolis gibt es heute unter dem Titel „Aleppo: Lastwagen voller Waffen für die syrische al-Qaida-Allianz“ einen Artikel, der die Unterstützung der Dschihadisten um Al Kaida in Syrien („Rebellen) durch „prowestliche“ Länder beleuchtet, die mittlerweile schon seit Jahren existiert. Wegen der Aufdeckung einer solchen Waffenlieferung aus der Türkei nach Syrien

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Abgeordneter Omid Nouripour feiert Al-Kaida-Angriff: „Berichte: Belagerung von #Aleppo durchbrochen. #pray4Syria“

Der Bundestagsabgeordnete Omid Nouripour (Die Grünen) hat bei Twitter den erfolgreichen Angriff der dschihadistischen Terrorgruppe Al Qaida auf Aleppo gefeiert: „Berichte: Belagerung von #Aleppo durchbrochen. #pray4Syria“. Al Kaida hat gestern und heute Basen der syrischen Armee erobert, wie Blauer Bote Magazin bereits berichtete (inklusive zweier Videos der Al Kaida bei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Edle Rebellen: N24 feiert Vormarsch von Al Qaida auf Aleppo

In den letzten Tagen war viel davon die Rede, dass Syrien dabei ist, mit Unterstützung Russlands den von einer dschihadistischen „Rebellenkoalition“ unter Führung des syrischen Arms der Al Kaida (Al-Nusra-Front, vor Kurzem umbenannt in Jabat Fatah al-Sham) besetzten Ostteil der Stadt Aleppo in Syrien zurückzuerobern. Allerdings starteten die Dschihadisten/Radikalislamisten eine

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Westliche Herrenmenschen: Medien lügen Aleppo

Die Kriegspropaganda für den Endsieg der westlichen Herrenmenschen nimmt immer schrillere Formen an: Im Syrienkrieg schreien die nazihaften „pro-amerikanischen Qualitätsjournalisten“ der NATO-Staaten nun schon nach Al Qaida und psychopathischen Kindermördern, weinen um diese mit ihnen verbündeten Dschihadisten und feuern sie an. Telepolis hat einen Artikel dazu: „Berichterstattung: Die ‚Wahrheit über

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Spiegel feuert Al Kaida an: „Die Islamisten sind Aleppos letzte Hoffnung“

Bereits heute morgen wurde hier darauf hingewiesen, dass der Spiegel im Kampf um die Großstadt Aleppo in Syrien für die „pro-westliche“ Koalition unter Führung der syrischen Al Kaida (ehemalige Al Nusra) jubelt: „Dirk Kurbjuweit fordert Intervention für Al Kaida, verhöhnt deren Opfer und vergleicht Terrorbekämpfer mit Nazis„. Heute Nachmittag setzte

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zwei der Kindermörder sollen die Führer der Al-Zenki-Rebellengruppe in Aleppo sein

In Syrien haben Verbündete der USA – sogenannte „moderate Rebellen“ – ein Kind grausam vor laufender Kamera ermordet: „Syrien: Mit USA verbündete ‚moderate Rebellen‘ schneiden 11-jährigem Jungen vor laufender Kamera Kopf ab„. Danach wurden in etlichen westlichen Medien Erklärungen verbreitet, es habe sich nur um einen bedauerlichen Einzelfall gehandelt und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Falschmeldung bei „Ärzte ohne Grenzen“ – Angriff auf Krankenhaus in Aleppo durch Al Kaida vorgetäuscht

Im syrischen Aleppo wurde angeblich das in den Gebieten der „Rebellenkoalition“ unter Führung der syrischen Al Kaida (Al-Nusra-Front) gelegene Al-Kuds-Krankenhaus bombardiert, „Ärzte ohne Grenzen“, auf die sich die deutschen Medien beziehen, sprechen von 50 Toten. Ein Bombardement – unklar ist, durch wen – mag stattgefunden haben (Vielleicht ein unbeabsichtigtes). Doch

Weiterlesen