Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Aleppo: USA verhandelt Feuerpause für Al Kaida

Der Feind meines Feindes ist mein Freund: Im Syrienkrieg findet aktuell eine Offensive der Regierungstruppen gegen das von einer Koalition unter Führung der syrischen Al-Kaida-Abteilung „Al Nusra Front“ und der Ahrar al-Scham besetzte Aleppo statt, die von russischen Luftangriffen unterstützt wird. Die US-Regierung will nun eine Feuerpause. Bei diesem Anliegen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Propaganda: SPIEGEL bezeichnet Al Kaida und Jihadisten in Aleppo weiter lediglich als „Rebellen“

Bereits gestern hatte Blauer Bote Magazin darauf hingewiesen, dass der Spiegel PR für islamistische Terrorgruppen macht, weil diese Gegner Russlands sind: „SPIEGEL unterstützt mittlerweile offen terroristische Vereinigung Ahrar al-Scham sowie Al Kaida„. Heute geht der Propaganda-Irrsinn weiter: „Syrienkrieg: 300.000 Menschen harren in Aleppo aus – Wasser wird knapp„. Dass Zivilisten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Syrische Fassbomben

Junge Welt: „Mittel der Kriegführung„. Ein umfangreicher, informativer Text über Fassbombenpropaganda im Syrienkrieg, mit vielen Quellen/Querverweisen – gerade auch zu (westlichen) Wissenschaftlern, die sich mit dieser Kriegspropaganda befassen. „Die syrische Regierung setzt Fassbomben gegen die Zivilbevölkerung ein, heißt es ­allenthalben. Belege dafür gibt es kaum. Die ­tausendfache Wiederholung der Behauptung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Pressekonferenz: Merkel fordert Ostukraine unter Kiewer Hoheit, Jazenjuk spricht von russischer Besatzung

Während der Ukraine-Konflikt unter anderem wegen des Syrienkrieges und wegen der Flüchtlingsdebatte zur Zeit in der öffentlichen Wahrnehmung wenig Raum einnimmt, haben sowohl Bundeskanzlerin Angela Merkel als auch der ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk bei der Pressekonferenz zur deutsch-ukrainischen Wirtschaftskonferenz in Berlin spektakuläre Aussagen getätigt. Nachzulesen sind diese unter anderem auf

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BILD unterstützt Bürgerkrieg und will Deutungshoheit über resultierende Flüchtlingsströme

Die Bundesligavereine sollen auf Geheiß des DFL am kommenden Wochenende auf ihren Trikots für die BILD-Aktion zugunsten der nach Deutschland kommenden Flüchtlinge werben. Die Aktion wird aufgrund des eigentlich bisher immer „asylkritischen“ Backgrounds der „Bildzeitung“ zurecht von vielen kritisch gesehen („Wer nicht für ‚Bild‘ werben will, muss gegen Flüchtlinge sein„,

Weiterlesen