Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Florian Willershausen (WirtschaftsWoche) nutzt Panama Papers für Invasionslüge Ukraine-Russland

Dummdreist und ein unglaublicher Medienskandal: Florian Willershausen, Journalist der WirtschaftsWoche (WiWo), greift – wie schon Konrad Schuller von der FAZ und Benjamin Bidder vom Spiegel – bewußt zur offenen Lüge, um Nachrichten und Zeitgeschichte zu fälschen und Leser zu manipulieren: Im Rahmen der großen medialen Aufregung um die sogenannten Panama Papers

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Benjamin Bidder (Spiegel) nutzt Panama Papers für Invasionslüge Ukraine-Russland

Es ist ein unglaublicher Medienskandal: Benjamin Bidder, Journalist von Spiegel Online, greift bewußt zur dreisten offenen Lüge, um Nachrichten und Zeitgeschichte zu fälschen und Spiegel-Leser zu manipulieren: Der in Moskau stationierte Propagandamann des Spiegel nutzt – ähnlich wie Konrad Schuller von der FAZ – die große mediale Aufregung um die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Konrad Schuller (FAZ) nutzt Panama Papers für Invasionslüge Ukraine-Russland

Dreist, frech, kriegshetzend: Konrad Schuller, „Journalist“ der FAZ, kann das Lügen einfach nicht lassen: Der überzeugte Nazileugner der Frankfurter Allgemeinen Zeitung nutzt die mediale Aufregung um die sogenannten Panama Papers, um quasi beiläufig eine angebliche russische Invasion im August 2014 in der Ukraine zu lügen. Das ist besonders frech, weil

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Hintergrundwissen zu den Panama Papers

Das „Panama Leak“ – eigentlich ein Einbruch von Cyberkriminellen, der krampfhaft als Whistleblowing hingestellt wird (obwohl er offensichtlich gewissen Interessen Mächtiger dient), bei einer vielleicht auch nicht ganz koscheren Anwaltskanzlei aus Panama für „internationale steuerkreative Amateure“ samt Verwertung der Diebesbeute – ausgewählter Teile davon – durch westliche Medien via von

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine: Die OSZE-Beobachter-Lüge

Ukraine-Konflikt, wir erinnern uns alle an die Lüge mit den angeblichen OSZE-Beobachtern. In einem interessanten Telepolis-Interview („Regierungsfromm, tendenziös, defizitär, agitatorisch, propagandistisch und desinformativ: Die ehemaligen NDR-Mitarbeiter Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam kommen im Telepolis-Interview zu einem vernichtenden Urteil, was die Fernsehberichterstattung angeht.“) wird sie auch noch einmal aufgegriffen.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Schulz findet ukrainische Nazis OK

In den diplomatischen Streit um das satirische Erdogan-Extra-3-Video (Hier bei Youtube) mischt sich nun auch EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) ein. Süddeutsche Zeitung: „Schulz: ‚Lieber Herr Erdoğan, Sie sind einen Schritt zu weit gegangen‘„, Spiegel: „Streit über ‚Extra 3‘-Satire: EU-Parlamentspräsident Schulz kritisiert Erdogan„, Tagesschau: „‚In unserem Land gibt es Demokratie. Ende.‘„.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Obama deckt weiter Erdogans Giftgaseinsatz in Syrien

Der türkische Präsident Erdogan war heute bei seinem USA-Besuch zu Gast bei US-Präsident Obama (Spiegel, Tagesschau, Tagesspiegel). Letzterer deckt weiterhin Erdogans False-Flag-Giftgas-Aktion in Syrien, welche die Basis für die auch heute noch in den Medien verbreitete Propagandalüge „Der syrische Präsident Assad setzte Giftgas gegen sein eigenes Volk ein“ bildet. Obama

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bataillon Aidar der „ukrainischen Pilotin“ Nadija Sawtschenko

Hier einige Informationen aus der Presse zum ukrainischen Aidar- oder Ajdar-Bataillon. Artikel aus der Tagesschau, WELT, Die Presse, Deutschlandfunk etc.. Das Aidar-Bataillon gehört wie die anderen ukrainischen „Freiwilligenbataillone“ – beispielsweise das berühmt-berüchtigte Asow-Bataillon – mittlerweile offiziell zur dem ukrainischen Innenministerium unterstellten ukrainischen Nationalgarde, die übrigens der NATO als ein dem

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

ARD-Gniffke: Zweiter Weltkrieg war sowjetische Invasion in Deutschland

Dass ausgerechnet Dr. Kai Gniffke sich im Tagesschau-Blog zum Thema Rechtsextremismus und Medien äußert, ist eigentlich reichlich skurril, hatte der ARD-Mann doch vor einem Jahr die Ansage des ukrainischen Ministerpräsidenten Arseni Jazenjuk bei seinem Berlin-Besuch in einem nicht live gesendeten und trotzdem nicht entsprechend kommentierten Tagesthemen-Interview verteidigt, der Zweite Weltkrieg,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Satire Webfundstück Wissenschaft

Vom perversen Russen zur Lüge gezwungen

Der Tagesschau Geheimdienst-Mascolo weiß bescheid: Wenn der viehische, durchgeknallte Russe nicht gerade Krankenhäuser und Marktplätze attackiert, setzt er deutsche Qualitätsjournalisten unter Drogen und ZWINGT SIE ZUM LÜGEN. Skandal! Der BND ermittelt! Und der Faschoschutz! Gezielte Kampagne zur Desinformation! Und das in Deuschland! Alarm! Nazis! Panzer! Krieg! Alarmiert die Leitmedien! KNALLT

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Merkel und De Maizière drohen 3 Jahre Haft wegen vorgetäuschter Terrorattacken von München und Hannover

In den letzten Wochen und Monaten herrschte Terroralarm in Deutschland: Sowohl beim Fußballländerspiel Deutschland gegen die Niederlande in Hannover, welches trotz der Anschläge in Paris während des Länderspiels Frankreich gegen Deutschland wenige Tage zuvor unbedingt stattfinden sollte, als auch in der Silvesternacht in München (Hauptbahnhof, Bahnhof Passing) wurde aufgrund von

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bodentruppen: USA will in Syrien gemeinsam mit Al Kaida kämpfen

Nachdem die USA bereits jetzt völkerrechtswidrig in Syrien militärisch mit Kampfflugzeugen aktiv ist, soll nun offenbar ein Einsatz von Bodentruppen erfolgen. Dabei will die USA offenbar mit islamistischen Gruppen (Terroristen) zusammen kämpfen. Das meldet heute unter anderem Zeit Online, die die US-Invasion im zuvor in den letzten Jahren unter starker Beteiligung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

ARD-Nachrichtenfälschung zu Giftgas in Syrien

Dass die in deutschen und anderen westlichen Medien und von westlichen Politikern auch heute noch behauptete Story, der syrische Präsident/Machthaber Assad habe Giftgas in Syrien eingesetzt, falsch und seit mindestens zwei Jahren widerlegt ist (auch von US-Wissenschaftlern und -Journalisten), wurde hier bei Blauer Bote Magazin schon mehrmals angesprochen: Syrien: US-Starjournalist

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Madaya ist von Ahrar-al-Sham-Terroristen besetzt

In den Medien wird heute verstärkt über den Hunger in der von radikalislamistischen Salafisten besetzten syrischen Stadt Madaya/Madaja berichtet. Dass die „Verteidiger“ der Stadt Terroristen sind, die der syrischen Al Kaida, der Al Nusra Front, nahestehen, wird dabei „rein zufällig“ gerne in den westlichen Medien verschwiegen. So entsteht der Eindruck,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Merkel und De Maizière drohen drei Jahre Haft wegen der vorgetäuschten Terrorangriffe von München und Hannover

In den letzten Wochen herrschte Terroralarm in Deutschland: Sowohl beim Fußballländerspiel Deutschland gegen die Niederlande in Hannover, welches trotz der Anschläge in Paris während des Länderspiels Frankreich gegen Deutschland wenige Tage zuvor unbedingt stattfinden sollte, als auch in der Silvesternacht in München (Hauptbahnhof, Bahnhof Passing) wurde aufgrund von Angaben der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Programmbeschwerde ehemaliger ARD-Mitarbeiter wegen Russen-bombardieren-Klinik-in-Syrien-Lüge

Friedhelm Klinkhammer, langjähriger Gesamtpersonalvorsitzender des NDR, und Volker Bräutigam, unter anderem ehemaliger Tagesschau-Nachrichtenredakteur, haben gemeinsam eine Programmbeschwerde bei NDR/ARD wegen einer haarsträubenden Nachrichtenfälschung eingereicht: Die Beschwerde richtet sich gegen journalistisch wie menschlich recht peinliche Propagandameldungen der ARD, mit denen ein russischer Luftangriff auf ein Krankenhaus in Syrien vorgetäuscht wurde. In

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundesregierung hat bei Kleiner Anfrage gelogen, wie Steinmeier vor UN-Vollversammlung einräumen musste

In der Antwort (PDF) zu einer sogenannten Kleinen Anfrage an die Bundesregierung durch Bundestagsabgeordnete der Franktion Die Linke – die Anfrage drehte sich um das Thema „Abschuss der Fluges MH17 über der Ostukraine“ – von Anfang September 2014 hat die Bundesregierung nachweisbar bewusst vorgetäuscht, dass die russische Armee in die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Poroschenko: „Angriffe auf IS gefährden die Weltordnung“

Ukraine/Syrien/Russland. Die englischsprachige ukrainische Zeitung Kyiv Post sowie die ukrainische Nachrichtenagentur Interfax berichten, der ukrainische Präsident Poroschenko habe vor russischen Luftangriffen auf die brutale Terrormiliz „Islamischer Staat“ (auch IS, ISIL, Daesh, ISIS genannt beziehungsweise abgekürzt) gewarnt. Ein Vorgehen gegen den IS gefährde die globale Sicherheitsordnung. Diese „Weisheit“ des durchgeknallten Ukraine-Spinners

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Der syrische katholische Erzbischof zur Lage in Syrien

Hassakè (Fides) – “Der US-amerikanische Senator John McCain beklagt, dass die russische Luftwaffe nicht die Stellungen des Islamischen Staates, sondern die von der CIA ausgebildeten Rebellen angreift. Dies finde ich äußerst beunruhigend”, so Erzbischof Jacques Behnan Hindo von Hassakè-Nisibi, „denn damit gesteht er ein, dass sich hinter dem Krieg gegen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Schweizer Medien: Nazis aus der Schweiz kämpfen in der Ukraine

Die Sonntagszeitung aus der Schweiz berichtete gestern (erneut) über Rechtsextreme aus dem Alpenland, die in der Ukraine für ein Neonazi-Bataillon der Kiewer Zentralregierung kämpfen, für das berüchtigte, von den USA per Gesetz boykottierte Asow-Bataillon: „Schweizer Söldner kämpfen in der Ukraine„. Auch das Schweizer Nachrichtenportal 20min.ch berichtet: „Schweizer Neonazis kämpfen im

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Deutschlandfunk: USA ist für Flüchtlingskrise verantwortlich

Geschehen jetzt plötzlich Wunder? Macht der Deutschlandfunk keine knallharte westliche Propaganda mehr oder ist das durch die Zensur gerutscht? Manchmal können Medien noch überraschen. In einem Beitrag im Deutschlandfunk wird die USA ganz klar als Schuldiger für die aktuellen Flüchtlingsbewegungen im Nahen Osten und nach Europa benannt („Flüchtlingskrise ‚Eigentlich müssten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wissenschaft: Westen hat Bürgerkrieg und Flüchtlingswelle in Syrien ausgelöst

In den Medien wird zur Zeit viel über die vor allem aus Syrien stammenden Flüchtlinge auf ihrem Weg nach Europa und insbesondere nach Deutschland berichtet. Dabei wird Rechtsextremismus zelebriert, geheuchelt, Zusammenhänge werden vertuscht, es wird sich für Flüchtlinge eingesetzt, die Flüchtlinge werden für eigene Propaganda gegen Assad genutzt, gute und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Technik Wissenschaft

MH17: Geheimniskrämerei, angeblich inoffiziell laut Ermittlern Abschuss durch Kampfflugzeug und ungestellte Fragen

In dem Artikel „Geheimniskrämerei um MH17“ schreibt Telepolis: „Journalisten von RTL News haben die niederländische Regierung nach dem Gesetz für Informationsfreiheit aufgefordert, möglichst alle Informationen über die Handlungen der niederländischen Regierung nach dem Absturz zu veröffentlichen.[…] Der zuständige Minister Ard van der Steur lehnt eine Veröffentlichung ab. Zwar seien die

Weiterlesen