Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Hier sprechen die Bösen

Russland, Syrien, Ukraine. Über diese drei aktuellen Interviews beziehungsweise Diskussonsbeiträge von Putin (russischer Präsident), Assad (syrischer Präsident) und einem linken ukrainischen Oppositionellen bin ich heute gestolpert. Schauen wir doch mal was unsere – zumindest nach den Maßstäben der öffentlichen Medienmeinung – Feinde so zu sagen haben (Die Beiträge von Merkel,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ärzte ohne Grenzen zu US-Klinik-Bombardement: Piloten schossen auf Fliehende, Patienten verbrannten in Betten

Zu dem Angriff der USA auf ein Hospital der Ärzte ohne Grenzen (MSF) in Afghanistan (Kunduz/Kundus) hat die humanitäre Hilfsorganisation in einem Bericht und in zwei Interviews mit der regierungskritischen US-amerikanischen Nachrichtenwebsite democracynow.org (ein Politikmagazinm nichtkommerziellen Rundfunk, das international von über 700 Hörfunk-, Fernseh- und Internetsendern übernommen wird) weitere schreckliche

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Nach dem Kriegsverbrechen: US-Panzer dringt gewaltsam in Kundus-Krankenhaus ein, verbreitet Angst und Schrecken

Keine zwei Wochen (am 15. Oktober) nach dem mehr als einstündigen absichtlichen Bombardement eines den US-Streitkräften bekannten Krankenhauses der humanitären Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ im afghanischen Kundus (Kunduz) – ein schweres und unentschuldbares Kriegsverbrechen – durch die US-Luftwaffe (nach mehreren Ausreden wurde das Bombardement zuletzt von Seiten der USA als

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Afghanische Regierung: US-Angriff auf Krankenhaus in Kundus war Absicht

Nach den Worten eines Sprechers der afghanischen Regierung und dem Bericht darüber in den ZDF-heute-Nachrichten war der Angriff der US-Luftwaffe auf ein Krankenhaus eine absichtliche Handlung, um „Terroristen zu töten“. Die afghanische Regierung und die USA kämpfen zur Zeit mit den vorrückenden Taliban-Kämpfern um die Vorherrschaft in Kundus/Kunduz. Dabei zerbombten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

USA zerbombt einziges funktionsfähiges Krankenhaus im Nordosten Afghanistans

Die us-amerikanische Luftwaffe hat das Krankenhaus der humanitären Organisation „Ärzte ohne Grenzen“ im afghanischen Kunduz durch einen mehrwelligen Angriff mit Präzisionsbomben zerstört, obwohl allen Konfliktparteien mehrmals die Koordinaten des Krankenhauses mitgeteilt wurden und seine Lage und Funktion bekannt war. Vor einigen Tagen hatte die Organisation mitgeteilt, dass das Krankenhaus das

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Syrien: US-Starjournalist enttarnt Giftgaslüge

Angebliche Giftgasangriffe der syrischen Regierung: der us-amerikanische Publitzer-Preisträger Seymour M. Hersh klärt auf. Er nimmt sich auch Giftgas-Propagandalügner Bellingcat vor (der unter anderem auch noch von Wissenschaftlern des Bostoner MIT überführt wurde, die zunächst mit ihm in gewisser Weise zusammen gearbeitetet hatten). Und die USA, Saudi-Arabien, die Türkei und co.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Deutschlandfunk: USA ist für Flüchtlingskrise verantwortlich

Geschehen jetzt plötzlich Wunder? Macht der Deutschlandfunk keine knallharte westliche Propaganda mehr oder ist das durch die Zensur gerutscht? Manchmal können Medien noch überraschen. In einem Beitrag im Deutschlandfunk wird die USA ganz klar als Schuldiger für die aktuellen Flüchtlingsbewegungen im Nahen Osten und nach Europa benannt („Flüchtlingskrise ‚Eigentlich müssten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

New York Times: Die Bundeswehr war an Drohnenmorden in Afghanistan beteiligt

Nach einem Bericht der New York Times („Germany and Sweden Are Said to Help Make Afghan ‘Kill Decisions’“) sollen sich sowohl Deutschland als auch Schweden an den „gezielten Tötungen“ durch USA in Afghanistan beteiligt haben. Beide Länder sollen bei den „Kill decisions“, den Mordentscheidungen, mitgewirkt haben. Die meisten Morde wurden

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wissenschaft: Westen hat Bürgerkrieg und Flüchtlingswelle in Syrien ausgelöst

In den Medien wird zur Zeit viel über die vor allem aus Syrien stammenden Flüchtlinge auf ihrem Weg nach Europa und insbesondere nach Deutschland berichtet. Dabei wird Rechtsextremismus zelebriert, geheuchelt, Zusammenhänge werden vertuscht, es wird sich für Flüchtlinge eingesetzt, die Flüchtlinge werden für eigene Propaganda gegen Assad genutzt, gute und

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Medien unterstützen Nazi-Privatarmee „Asow-Bataillon“

Viele deutsche Medien unterstützen im Ukraine-Konflikt/-Krieg mittlerweile völlig offen mit positiver PR das rechtsextreme Asow-Bataillon. Dabei ist seit Sommer 2014 bekannt, dass es sich bei diesen irregulären und privat finanzierten Kämpfern, die zusammen mit der ukrainischen Armee gegen die Ostukrainer kämpfen, um eine Nazitruppe handelt, die zudem noch ihre Nazisymbole

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Technik Unterhaltung Wirtschaft Wissenschaft

Sony-Hack: Nordkorea als Angreifer unwahrscheinlich

IT-Sicherheitsexperte Felix von Leitner (den meisten auch bekannt als Fefe von Fefes Blog) hält einen Hack der Sony-Server durch die nordkoreanische Regierung (wegen des Films „The Interview“, einer Nordkorea-Satire) für äußerst unwahrscheinlich. In einem Blogbeitrag am Rande des Hackerkongresses 31c3 schreibt er zu dem Thema:

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik

Sind Sie dumm genug für die HR3-Nachrichten?

Wer heute morgen die HR3-Radio-Nachrichten hört, wird mit einem „bahnbrechenden“ Vorschlag des führenden CDU-Gesundheitsexperten konfrontiert: Jens Spahn fordert, daß Eltern von „jugendlichen Komasäufern“ 100 Euro Strafe pro Krankenhausaufenthalt zahlen sollen. Die Meldung kommt bei HR3 (und sicher auch anderswo) an erster Stelle, vor der Nachricht über eine Rede des US-Präsidenten

Weiterlesen
Politik Technik

Auf zum Drohnenmord!

Wieder einmal tut sich ein CDU-Politiker hervor, wenn es darum geht, Grundsätze unseres einst halbwegs freiheitlich-demokratischen Rechtstaates anzugreifen: Verteidigunsminister Thomas de Maizière will Drohnen für die Bundeswehr anschaffen. Bewaffnete, tödliche Kampfdrohnen wohlgemerkt, nicht die etwas weniger harmlosen Aufklärungsdrohnen, über die die deutsche Armee ohnehin schon verfügt.

Weiterlesen