Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Terrorpanikmache: „Wir haben konkrete Hinweise“

Will die Bundesregierung Terrorangst verbreiten, um damit gewisse Dinge durchzusetzen, zu verschleiern oder einfach die Öffentlichkeit in ihrem Sinne zu beeinflussen, dann ruft sie vielleicht einen Terroralarm mit dem Verweis auf „konkrete Hinweise“ auf. Das kann sie einfach so tun. Tatsächlich irgendwelche Belege vorlegen muss die Merkel-Regierung dabei nie und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrienpropaganda: Professor als Fälscher

Ian Bremmer, Professor für Politikwissenschaft an der Universität New York in den USA, ist ein Anti-Wissenschaftler und Feind der Wissenschaft. Der US-Amerikaner betätigte sich vorgestern propagandistisch als Bildfälscher beziehungsweise Nachrichtenfälscher, indem er ein Bild mit einer Pseudo-New-York-Freiheitsstatue-Skulptur bei Twitter veröffentlichte, welches aus dem umkämpften Aleppo in Syrien stammen soll und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Grüne forderten Friedensnobelpreis für Jihadist Albakr

Beinahe wäre in einem Gefängnis sich in Sachsen ein Friedensnobelpreisträger zu Tode gekommen. Tatsächlich starb ein Mann: der mutmaßliche Jihadist Jaber Albakr. Seine Terrorgruppierung hatte aber trotz der entsprechenden Forderungen zweier deutscher Politiker kurz zuvor keinen Friedensnobelpreis bekommen. Albakr, der angeblich Anschläge in Deutschland geplant hatte und sich nach fragwürdigen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Bild/Video des verwundeten Jungen ist Fälschung

Wieder einmal haben die von den USA mit 23 Millionen Dollar finanzierten White Helmets der Al Kaida (in Syrien als Al Nusra bekannt) einen angeblichen Angriff der syrischen Reigerung beziehungsweise Russlands gefälscht (im umkämpften Aleppo: „Wissenschaftler zur Schlacht um Aleppo, Syrien„), um gemeinsam mit unseren nazihaften westlichen Medien und Politikern

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Amnesty International unterwandert – Syrien-Propaganda

Da die Lage in Aleppo für die westlichen Al-Kaida-Fans in Politik, Medien und NATO offenbar immer unangenehmer wird, gibts heute mal wieder einen Schlag neuer Syrienpropagandalügen in den Medien. Beispiel SZ: „In syrischen Gefängnissen sollen einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zufolge seit 2011 mehr als 17 700 Menschen gestorben

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Grüne Abgeordnete bekennt sich offen zu Nazis

Rechte Festspiele: „Unverhohlene Drohung: NPD-nahe Seite stellt Fotos und Namen von Journalisten online“ (Mecklenburg-Vorpommern), „Nazi kauft sich in die Timelines auf @TwitterDE„, „Jubel über Brand in geplanter Asylunterkunft„, „Neue Machthaber in Brasilien“ – Der kalte rechte Staatsstreich in Brasilien hat sein erstes Etappenziel erreicht, Merkels outgesourcter Kampf gegen Flüchtlinge geht

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Unterhaltung Wissenschaft

Erdogan ist in die Giftgas-Attacken in Syrien verwickelt

Der aktuelle Medienrummel um das Schmähgedicht Jan Böhmermanns gegen den türkischen Präsidenten Erdogan ist mal wieder eine gute Gelegenheit, um auf die Untaten des türkischen Machthabers hinzuweisen. Hier eine kleine Liste. Insbesondere sollte man auch bedenken, dass die Giftgasangriffe in Syrien mit über tausend Toten mit sehr, sehr großer Wahrscheinlichkeit

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wissenschaftler: CDU/CSU inszenierte Flüchtlingskrise absichtlich

Nach SZ-Informationen plant die Bundesregierung intern mit insgesamt 3,6 Millionen Flüchtlingen bis 2020. Planung, das wäre ja Mal was ganz Neues. 2013/2014/2015 sah das ganz anders aus. Da wurde die Flüchtlingskrise (Wobei ich privat  nichts davon feststelle. Keine Beeinträchtigung.) eher herbeigeführt als gemanaged, federführend von der CDU/CSU, wie immer geduldet

Weiterlesen