Neue Bombardements der USA für den IS in Syrien

Syrien vor zwei Wochen: Die USA und westliche Koalitionspartner griffen Stellungen der syrischen Armee in Deir-ez-Zor an, die dort gegen den IS kämpfte, und tötete so mindestens 60 syrische Soldaten. Später sprach die US-Regierung von einem Versehen und sagte, man habe den IS treffen wollen, während Syrien von einem koordinierten gemeinsamer Angriff von US-Koalition und IS […]

Syrien: Frankreich präsentierte Falschbilder

Die französische UN-Gesandtschaft hat gestern, am 28.9.2016, ein angeblich aktuelles Foto präsentiert, dass die Zerstörung von Krankenhäusern in Aleppo, Syrien, durch die russische oder syrische Luftwaffe zeigen soll. Nur doof, dass das gleiche Bild schon vor mehr als zwei Jahren (am 3.8.2014) beispielsweise in einem Artikel von n-tv auftaucht, der Angriffe und Zerstörungen durch Israel in […]

ARD vertuscht Entführung, Freilassung von ARD-Journalistin und Baby durch USA-verbündete Terrorgruppe in Syrien

Knappe Notiz in Süddeutsche Zeitung: “In Syrien entführte Deutsche frei“. Ausführlich in Propagandaschau: “Die syrische „Opposition“ auch bekannt als „moderate Rebellen“ lässt entführte ARD-Journalistin frei“. Focus (zur Entführung von Janina Findeisen): “Krisenstab beim BKA und im Auswärtigen Amt. Schwangere deutsche Journalistin in Syrien entführt: Kidnapper verlangen fünf Millionen Euro“.

Ein weiterer Video-Fake aus Syrien

White Helmets und co fälschen ja gerne Bilder, Fotos und Videos, um im Syrienkrieg Propaganda für ihre Al-Kaida-Rebellen-Koalition zu machen und der verbündete Westen transportiert diese Kriegs-PR gegen die syrische Regierung weiter (und finanziert sie – beispielsweise bei den genannten Weißhelmen auch die Bundesregierung). Als Thema dabei gerne genommen werden angebliche Angriffe auf Kliniken. Hier […]

Chinesen in der Römerzeit in London und römische Münzen in Japan gefunden

Fefe hat zwei aktuelle Meldungen zu Asien beziehungsweise Asiaten und den Römern, die Historiker, Archäologen und andere Wissenschaftler in Begeisterung versetzen. In den beiden neuen Entdeckungen geht es um den Zeitraum 200 bis 400 nach Christus, um 1600 bis 1800 Jahre alte Artefakte: In London wurden Knochen römischer Soldaten ostasiatischer Herkunft, die möglicherweise aus China […]

OSZE: Keine russischen Truppen in der Ukraine

Nach Angaben der ukrainischen Nachrichtenagentur Interfax konnten und können die internationalen Beobachter der OSZE keine russischen Soldaten in der Ostukraine bestätigen: “OSCE SMM doesn’t confirm presence of Russian troops in Donbas, sees only ‘fighters from outside the region“. Auch die englischsprachige ukrainische Kyiv Post berichtet dies unter Berufung auf die OSZE. .

Aleppo, Syrien: Rebellen provozieren Angriff der Regierung

Natürlich kämpft die syrische Regierung unter Präsident Assad gegen die vom Westen unterstützte Al-Kaida-Koalition (“Rebellen”) in Ost-Aleppo, weil sie die Stadt von diesen dschihadistischen Kämpfern befreien will. Aber eine von den “Rebellen” geschaffene Tatsache treibt die Regierungstruppen zusätzlich noch dazu, anzugreifen: Die Al-Kaida-Rebellen haben den 1,5 Millionen Bewohner des restlichen, unter Regierungsgewalt befindlichen Aleppo das […]

Satz des Tages

“Als der Generalbundesanwalt, als Begründung auf meine Anzeige im Fall des Irakkrieges nicht aktiv zu werden, argumentierte, dass es sich bei der Unterstützung Deutschlands ja nicht um eine Vorbereitung, sondern die Unterstützung eines laufenden Angriffskrieges handelte, da brach für mich der Glauben an diese politische und wirtschaftliche Elite zusammen.” Aus “Verrat am Geist des Grundgesetzes” […]

Bundesregierung unterstützt Al Kaida mit 7 Millionen Euro

Terrorhelfer: Die deutsche Regierung hat heute bei Twitter eingeräumt, die Propagandatruppe der Al-Kaida-Koalition in Syrien, die “White Helmets” (Weißhelme) mit sieben Millionen Euro zu unterstützen. Damit drohen den Mitgliedern der Bundesregierung mehrjährige Haftstrafen wegen der Unterstützung und Finanzierung einer Terrorgruppe. Darüber hinaus setzt sich die Bundesregierung zur Zeit für eine Flugverbotszone zugunsten von Al Kaida […]

Medien verschweigen: Attackierter Hilfskonvoi startete in Gebiet der syrischen Regierung

Vor wenigen Tagen wurde in Syrien bei Aleppo ein Hilfskonvoi des SARC (Syrischer Arabischer Roter Halbmond, d.h. Rotes Kreuz) angegriffen. Es handelte sich um einen humanitären Hilfskonvoi unter Schirmherrschaft der UN für die von den “Rebellen” gehaltenen Teile der Stadt Aleppo (Ost-Aleppo). Was man nur eher zufällig erfährt: Der Konvoi kam gar nicht von außerhalb […]

Zerohedge meldet: Video zeigt Angriff von US-Drohne auf syrischen Hilfskonvoi

Die US-Website Zerohedge meldet, dass ein Video der “Rebellen” in Syrien mit einiger Sicherheit den Angriff auf den Aleppo-Hilfkonvoi mit Hellfire-Raketen einer Predator-Drohne der USA zeige. Auf dem Tape – welches in den Medien so verändert gezeigt wurde, dass die typischen Hellfire-Signaturen kaum mehr kenntlich waren, sehe man einen typische Angriff dieser Drohne (deren Hellfire-Raketen […]

Oberster US-Militär bei Kongreßanhörung: Keine Belege für Bombardierung des Hilfskonvois in Syrien durch Russland

Die USA hat laut US-Militär hat im Gegensatz zu Aussagen der US-Regierung keine Belege dafür, dass Russland den Hilfskonvoi bei Aleppo in Syrien bombardiert hat, wie Fox News in einem Artikel berichtet, der genau das Gegenteil behauptet, sich aber verplappert: “When first asked if Russia bombed the aid convoy, Dunford said it wasn’t certain which […]

Deutschland will Flugverbotszone zugunsten von Al Kaida

Vor wenigen Tagen gab es eine Attacke auf einen Hilfskonvoi in Syrien. Alle vorliegenden Indizien und Beweise deuten darauf hin, dass der Anschlag von der mit dem Westen verbündeten Rebellenkoalition unter Führung von Al Kaida durchgeführt beziehungsweise vorgetäuscht wurde. Die USA und andere westliche Staaten (und Medien) werfen jedoch Russland vor, einen Luftangriff auf den […]

Al Kaida veröffentlicht Video von gefälschtem russischen Luftangriff auf Hilfskonvoi in Syrien

Der in den westlichen Medien berichtete angebliche Luftangriff durch Russland auf einen Hilfskonvoi für Aleppo ist eine offensichtliche Fälschung. Die entsprechenden Fake-Bilder und -Videos, die einen Angriff russischer Jets zeigen sollen, liefern aus den von der Al-Kaida-Koalition besetzten Gebieten in Aleppo – welche die Lieferungen bekamen – die Jihadisten-Propagandatruppen “White Helmets” und “Syria Charity”. Hier […]

Türkische Regierung verkündet vor UN: In der Türkei ist kein einziger Journalist hinter Gittern

In der Türkei gebe es kein Problem mit der Pressefreiheit. In der Türkei seien keine Journalisten im Gefängnis, sondern nur Personen, die den Beruf des Journalismus ausnutzten (also quasi kriminelle Pseudojournalisten). Die Türkei wende bei Menschrechten die höchsten Standards an. Das sagte der türkische Diplomat Umut Deniz allen Ernstes vor der UNO. Siehe dazu dieses […]

Nachrichtenfälschung bei der Tagesschau

“Inzwischen gibt es wieder heftige Luftangriffe auf Aleppo. Auch Lkw mit Hilfslieferungen auf dem Weg in die Stadt seien getroffen worden, meldeten die UN.”, schreibt die Tagesschau (ARD) am 19.9.2016. Nun, tatsächlich hat die UN aber am gleichen Tag gemeldet, dass die Hilfskonvois für Aleppo (Ost-Aleppo) immer noch in der Türkei an der Grenze zu […]

Russland meldet: USA greift syrische Stellungen an

Syrien: Nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums hätten US-Kampfflugzeuge, die aus dem Irak nach Syrien eingedrungen waren, Stellungen der syrischen Armee in der Nähe des Deir-ez-Zor-Flughafens bombardiert. Diese syrische Einheiten seien von Kämpfern des IS (Daesh, ISIS, ISIL, “Islamischer Staat”) umzingelt, so die russische Regierung. Die USA soll mit zwei F-16- und zwei A-10-Jets angegriffen haben. […]

White Helmets von Aleppo mißbrauchen Kinder

Die Al-Kaida-Koalition hält Ost-Aleppo in Geiselhaft, natürlich inklusive der kleinen Kinder und Babys der Menschen vor Ort, die die Al-Kaida-Terroristen und ihre White Helmets immer wieder für ihre Foto- und Videopropaganda mißbrauchen. Syrienexperte Prof. Günter Meyer von der Universität Mainz zu Aleppo: “Allerdings ist die mediale Berichterstattung darüber häufig sehr einseitig. So z.B., wenn der […]

Wissenschaftler widerlegen Version der US-Regierung zu 9/11 – USA auf der Anklagebank

An der offiziellen Version der US-Regierung zu den Anschlägen vom 11. September 2001 gibt es eine Menge zu bemängeln. Geradezu grotesk sind die meisten Behauptungen der USA hinsichtlich der 9/11-Terrorattacken, so dass eigentlich bisher davon ausgegangen werden musste, dass die US-Behörden zumindest Kenntnis von nahenden Attacken hatten und dies für sich nutzten oder dass die […]

Studie der Uni Alaska zu 9/11: WTC 7 wurde gesprengt

Bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in New York, USA, stürzten insgesamt drei Hochhäuser ein: die beiden großen Zwillingstürme des World Trade Centers, die jeweils von einem Flugzeug getroffen wurden, und das 47 Stockwerke hohe WTC-7- Gebäude (Salomon Brothers building). Das WTC 7 wurde nicht von einem Flugzeug getroffen. Nach offiziellen Angaben der Untersuchungskommission […]

BILD meldet: Al Kaida für Friedensnobelpreis nominiert

Grandiose Nachrichten für radikalislamistische Jihadisten hatte die “Bildzeitung” zu vermelden: Die Propagandashowtruppe der Al-Kaida-Koalition, die sogenannten “White Helmets”, seien für den Friedensnobelpreis nominiert, für ihre Rettungsarbeit (oder vielleicht doch eher für ihre tollen Fake-Rettungsvideos, mit den sie so schöne Propaganda machen?). “Syrische Retter für den Nobelpreis nominiert!”. Nun, das war nur eine Lüge der Bild. […]