Deutsche Soldaten offenbar in Syrien im Einsatz

Deutsche Bodentruppen in Syrien? Bundeswehrsoldaten der Spezialeinheit KSK (Kommando Spezialkräfte) sind sowohl Berichten der staatlichen syrischen Nachrichtenagentur SANA als auch Meldungen der Opposition zufolge in Syrien im Einsatz. Internationale Nachrichtenagenturen berichteten über diese aus zwei gegensätzlichen Lagern des Krieges in Syrien stammenden Berichte. Die Bundesregierung dementiert einen Einsatz deutscher Truppen in Syrien. Für die deutschen […]

Neues zu den U-Booten vor Schweden

Vor mehr als zwei Wochen gab die schwedische Regierung in Radio Schweden öffentlich zu, was ohnehin eigentlich klar war:  dass die angeblichen russischen U-Boote vor Stockholm in den letzten zwei Jahren gar nicht vorhanden waren. Hier einige neuere Meldungen zu dieser Sache, die in den etablierten deutschen Medien eigentlich völlig ignoriert wird:

ARD-Entschuldigung 2008 für Hajo Seppelts Dopingvorwürfe gegen Deutsche (2016 für Russen-Sperre verantwortlich)

Mindestens zweierlei Maß. Hajo Seppelt von der ARD ist ja durch seine Reportagen für die Sperre der russischen Leichtathletikmannschaft bei der Olympiade in Brasilien 2016 verantwortlich. Seine Beweise sind Zeugenaussagen, handfestes gibt es wohl nicht. Dass im Sport überall auch gedopt wird, ist leider eigentlich klar. Dass die Sache ausgerechnet bei Russland so dermaßen hochgekocht […]

ARD: II. Weltkrieg sowjetische Invasion in Deutschland

In diesen Tagen werden wir wieder täglich mit Propaganda gegen “den Russen” konfrontiert. Gestern war der 75. Jahrestag des deutschen Überfalls auf die Sowjetunion (22. Juni 1941), den Vorgängerstaat des heutigen Russland. Das Deutsche Reich unter “Führer” Adolf Hitler griff die Sowjets an, die sich mit dem Reich verbündet wähnten. Aus diesem gegebenen Anlaß noch […]

Schwedischer Amateur-Furz interessanter als Dementi feindlicher russischer U-Boote

Am 11. Juni 2016 erklärte die schwedische Regierung, dass die berühmt-berüchtigten angeblichen Sichtungen beziehungsweise Signale russischer U-Boote vor Schweden in den Jahren 2014 und 2015, die für ein erhebliches Medienecho gesorgt hatten (und von Kennern schnell als Propaganda eingeordnet wurden), zumindest keinen russischen Hintergrund hatten. Keine russischen U-Boote vor Schweden, doch die deutsche Presse ignoriert […]

Deutsche Botschaft: Schwedische Regierung sagt Unwahrheit über deutsche “russische” U-Boote vor Schweden

Am 11. Juli 2016 gab der schwedische Verteidigungsminister in einem Interview mit Radio Schweden bekannt, dass tatsächliche oder angebliche U-Boote vor Schwedens Küsten keine russischen gewesen seien, sondern dass in einem Fall ein schwedisches und in einem späteren Fall ein deutsches U-Boot für ein Signal verantwortlich gewesen sei, dass einen Fehlalarm auslöste. Die U-Boot-Hysterie über […]

Schweden dementiert russische U-Boote – NATO startet Anti-U-Boot-Manöver vor Norwegen

Vor zehn Tagen hatte die schwedische Regierung öffentlich zugegeben, dass es keine russischen U-Boote vor Schweden (angebliche Sichtungen beziehungsweise Signale 2014 und 2015) gegeben hatte. Die deutschen Medien berichten weiter nicht über diese sensationelle Nachricht aus Schweden. Gestern – 20. Juni 2016 – starteten Kanada, Frankreich, Deutschland, Norwegen, Spainien, Türkei, Großbritannien und der USA in […]

Interessante Meldungen zu Bernie Sanders

Bernie Sanders ist zur Zeit neben Hillary Clinton ein oder der Präsidentschaftskandidat der Demokraten in den USA (und im Übrigen noch lange nicht aus dem Wahlrennen). Er gilt als progressiv, links und vor allem als kompetent und er ist der einzige Präsidentschaftskandidat, der nicht korrupt ist und/oder in irgendeiner anderen Art und Weise Dreck am […]

Propaganda: Wirtschaft irritiert über Falschberichterstattung durch deutsche Medien

Für Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank, ist die Nichtberichterstattung in deutschen Medien über das schwedische Dementi zu russischen U-Booten vor Schwedens Ostseeküsten eine äußerst unangenehme Tatsache. Der Bänker und Wirtschaftsexperte schreibt in einem bei FXStreet und GodmodeTrader veröffentlichten Marktüberblicksbeitrag mit dem Titel “Wann dürfen Märkte wieder Märkte sein …” einleitend: “Selten waren Finanzmärkte stärker […]

Urlaub auf der Krim 2015/2016

Reisen auf die Halbinsel Krim am Schwarzen Meer. Telepolis: “Zarenschlamm und ukrainische Gesänge“: “Die Krim wird zum Magneten für russische Touristen. Auch Ukrainer kommen immer noch, als Urlauber und – wegen der höheren Löhne auf der Halbinsel – als Arbeitsmigranten.”. Logon Echon: “Die Krim – Ein Reisebericht“: “Doch zurück nach Russland. Meine Reise umfasste auch […]

Nachrichtensperre in Deutschland

Vor acht Tagen – am 11. Juni 2016 – verkündete der schwedische Verteidigungsminister in Radio Schweden, dass es keine russischen U-Boote vor Schweden gegeben hatte. Bei den angeblich georteten U-Boot-Signalen 2014 und 2015 soll es sich um ein schwedisches Signal und ein deutsches Signal gehandelt haben. Das vermeintliche Bild eines russischen U-Bootes, welches 2014 und […]

Schwedischer Experte fragt Bundeswehr: War das “russische U-Boot 2015″ in Wirklichkeit deutsch?

Das Radio sagt, dass einer Ihrer U-Boote schwedischem Territorium im 2015 verstoßen haben. Wahr? @bundeswehrInfo https://t.co/ljnQ7fKRJa — Johan Wiktorin (@forsvarsakerhet) 12. Juni 2016 Der Schwede Johan Wiktorin, Fellow Royal Academy of War Sciences, fragt per Twitter bei der Bundeswehr an, was es mit den Angaben des schwedischen Verteidigungsministers auf sich habe, dass ein deutsches U-Boot […]

Schweden gibt bekannt: Es gab kein russisches U-Boot vor Stockholm

In einem Artikel vom Samstag, 11. Juni 2016, berichtet sverigesradio (Radio Schweden), dass die schwedische Regierung beziehungsweise der schwedische Verteidigungsminister Peter Hultqvist mittgeteilt habe, dass das 2014 von Schweden an der Küste Schwedens vermutete russische U-Boot eben kein russisches, sondern ein schwedisches U-Boot war. In einem weiteren Artikel (Interview) bei sverigesradio sagt der Verteidigungsminister sogar, […]

Hooliganausschreitungen in Marseille: ARD und ZDF manipulierten Berichte, fälschten Videos

Die Propagandaschau: “ARD und ZDF manipulieren Berichte über Fankrawalle um Russland einseitig zu diffamieren“. Es geht um die schweren Prügeleien in Marseille zwischen englischen, französischen und russischen Hooligans (Claus Kleber gestern im ZDF in der Halbzeitpause: “Die Russen waren die Schlimmsten”) während der Fußballeuropameisterschaft, die insbesondere wegen der Vorgeschichte von vor 18 Jahren (WM 1998, […]

Grüne beschweren sich über Deutschlandfahnen bei EM und unterstützen ukrainische Nazis

Thema Rechtsextremismus, Rechtspopulismus und Euro2016. Doppelmoral, mindestens: Einerseits beschweren sich Verbände der Grünen im Rahmen der aktuellen Fußballeuropameisterschaft in Frankreich über Deutschlandfahnen schwenkende Fans (“Ein ‘Nein’ zum Flaggen-Patriotismus. Vor dem Deutschlandspiel gegen die Ukraine wendet sich die Grüne Jugend Berlin gegen schwarz-rot-goldene Fahnen.“). Andererseits feiern die Grünen seit mehr als zwei Jahren – und gerade […]

Gestern die zweite “Schande von Marseille”: Bereits vor 18 Jahren Hooligan-Ausschreitungen in Marseille

Ein – wichtiger – Aspekt von mehreren der gestrigen Ausschreitungen im Rahmen des Spiels England gegen Russland zwischen Engländern, Franzosen, Russen und der Polizei bei der Fußballeuropameisterschaft 2016 in Frankreich in Marseille ist, dass es in dieser südfranzösischen Metropole bereits bei der WM 1998 schwere Ausschreitungen zwischen Franzosen und Engländern im Rahmen des Weltmeisterschaftsspiels England […]

US-Offizielle im Streit wegen Unterstützung der Al Kaida in Syrien durch die USA

Mitarbeiter des US-Verteidigungsministeriums seien nicht glücklich darüber, die Rebellenkoalition in Aleppo, Syrien, unter Führung der Al-Nusra-Front (Syrische Al Kaida) zu unterstützen. Die CIA, die in Aleppo ihre Finger im Spiel hat, wolle angesichts der “von Russland geführten Offensive” an dem Bündnis von “CIA-Rebellen” und Al Kaida sowie weiteren radikal-islamistischen Terrorgruppen aus strategisch-militärischen Gründen festhalten. Das […]

Ukraine: Der Weg in den heutigen Bürgerkrieg

Ulrich Heyden schreibt bei Telepolis “Wie es zum Bürgerkrieg in der Ukraine kam“. Interessante Informationen, Hintergründe, historische und aktuelle Entwicklungen. Der deutsche Journalist Heyden wurde übrigens vor Kurzem ähnlich wie andere Pressevertreter auch mit einem fünfjährigen Einreisverbot in die Ukraine belegt, offenbar weil er immer wieder über das Odessa-Massaker und andere für die dortige Regierung […]

Ukrainischer Geheimdienst SBU verkaufte vermeintlichem EM-Attentäter die Waffen und den Sprengstoff

An der ukrainisch-polnischen Grenzen wurde vor drei Tagen ein offenbar rechtsextremer Franzose verhaftet, der nach ukrainischen Angaben mehrere Terroranschläge während der Fußballeuropameisterschaft in Frankreich – Euro2016 – durchführen wollte und Waffen und Sprengstoff dabei hatte. Soweit die Schlagzeilen der letzten Tage in der Presse. Allerdings: Der ukrainische Geheimdienst SBU selbst hatte dem Mann nach eigener […]

NATO-Übung mit polnischen Rechtsextremisten – Deutschlandradio: “nicht nur Schlägertypen und Krawallmacher”

Bei der aktuellen NATO-Übung “Anaconda” in Polen mischen auch paramilitärische rechte Hobbykrieger (“Patrioten”) mit. Eine Expertin gibt bei Deutschlandradio “Entwarnung”: Es handele sich bei den rechten Freiwilligen nicht nur um Schlägertypen und Krawallmacher, sondern auch um “ganz normale Patrioten”. Bei den NATO-Übungen in der Ukraine waren auch schon (ukrainische) Rechtsextremisten beteiligt. Die werden in der […]

Türkei: Massaker an Kurden durch Erdogans Truppen

In der Türkei läßt der türkische Präsident Erdogan weiter die Armee gegen die eigene Bevölkerung vorgehen. In den Kurdengebieten kommt es zu schwersten Menschenrechtsverletzungen und Massenmorden an kurdischen Türken. Telepolis berichtet: “Türkei: Berichte von Massenhinrichtung des türkischen Militärs in Nusaybin” und “Türkei: Regierung enteignet Tausende von Häusern in Cizre“. Bereits seit Wochen und Monaten läßt […]

Nazidemo in Dortmund: Veranstalter “Die Rechte” hatte ukrainisches Nazi-Bataillon Asow zu Gast

In Dortmund hat am heutigen Sonntag – 04.06.2016 – ein Aufmarsch von Neonazis die Stadt in Atem gehalten. In dem Artikel “Nazi-Aufmarsch legt Dortmund lahm” schreibt die Deutsche Welle: “Begleitet von einem Großaufgebot der Polizei sind rund tausend Neonazis aus ganz Deutschland durch die Stadt marschiert. Linke und engagierte Bürger hatten zu Gegendemos aufgerufen. […] […]