Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Sky und CBS werben für Al Qaida

Westliche Fernsehsender intensivieren die Propaganda für die „syrischen Rebellen“ in Idlib, hinter denen sich radikalislamistische Terrororganisationen und Söldner um Al Qaida verbergen, die sich in Syrien erst Al Nusra nannte und jetzt unter HTS firmiert. Letzteres haben die USA und westliche Journalisten auch immer wieder zugegeben. Die US-Regierung macht Al

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Idlib-Update – Moderate Rebellen von IS und Al Qaida

Video: “Moderate Rebellen” in Idlib, tragen ISIS-Abzeichen 10.06.2019, 20:01 Uhr. ORBIS(nju:s) – https: – Wenn diverse verschiedenartige Bataillone gemeinsam in die Schlacht ziehen, ist es nicht unüblich das die Uniformen mit den Abzeichen der jeweiligen Truppenverbände verziert werden. Die aus türkisch gestützten FSA-Kräften und zahlreichen Al-Qaida Ablegern formierte Allianz, ahmt

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Das Rezo-Video wurde vom Ströer-Konzern hergestellt

Kurz vor der EU-Wahl gelangte ein Youtube-Video in den Blickpunkt der Öffentlichkeit, das im Folgenden einen nicht geringen Einfluss auf den Ausgang der Wahl in Deutschland hatte und insbesondere den Grünen etliche Stimmen brachte. Hauptdarsteller des Videos ist der Youtuber Rezo. Eigentümer des Rezo-Youtube-Kanals ist die auf Beeinflussungskampagnen spezialisierte Medienagentur

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Interview mit dem Physiker und Mathematiker Dr. Ansgar Schneider im Rubikon zu 911: “Am 11. September 2001 sind alle drei Wolkenkratzer des World Trade Centers absichtlich zerstört worden.”

Das Interview gibt’s hier. Schneider hat in seinem Buch Stigmatisierung statt Aufklärung die Vorfälle aus naturwissenschaftlicher Sicht unter Berücksichtigung der öffentlich zugänglichen Fakten untersucht. Er lässt an seiner Haltung, was die Ursache für den Zusammensturz der drei Stahlträgergebäude angeht, keine Zweifel aufkommen. Die Papers von Schneider zum Thema gibt’s hier: The Late Jolt –

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Solidaritätserklärung

Französische Kulturschaffende stellen sich hinter die Gelbwesten, die man mit Gewaltvorwürfen auszuschalten versucht. von Rubikons Weltredaktion Die Präsenz der Polizeikräfte im französischen Alltag und ihre „präventiven Kontrollen“ bestimmen das Straßenbild. Das führt in Paris und anderen Großstädten zur teilweisen Lahmlegung des Verkehrs, Schließung von Kulturstätten und öffentlichen Gebäuden an Samstagen, zu

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Begabungs-Ideologie

Um soziale Unterschiede zu rechtfertigen, werden Kinder als „begabt“ und „unbegabt“, „intelligent“ und „unintelligent“ klassifiziert. Exklusivabdruck aus „Erziehung im Kapitalismus“. von Freerk Huisken Unfreiheit, Ungleichheit und Solidaritätsverweigerung sind die drei geheiligten „Werte“ im Kapitalismus. Ihren Ausdruck finden sie in unserem Schulsystem, das die schon im Elternhaus angelegte sozialen Privilegien bzw. Benachteiligungen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wider den Gehorsam!

Die streikenden Schülerinnen und Schüler brauchen unsere Unterstützung, Erfahrung und Ermutigung in ihrem Kampf für eine bessere Welt, der auch unser Kampf ist. von Birgit Assel, Jens Wernicke, Madita Hampe Weltweit widersetzen sich Kinder und Jugendliche der Schulpflicht und insistieren auf ihrem gesellschaftliches Mitspracherecht und einer besseren Welt. Politik und Medien reagieren erwartungsgemäß:

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Lügenpräsident

Der französische Präsident Emmanuel Macron leugnet die Tötung einer achtzigjährigen Immigrantin durch seine Polizeitruppen im Rahmen der Gelbwesten-Proteste. Für ihren gewaltsamen Tod wurde niemand bestraft: Zineb Romdhane, eine in Marseille lebende Achtzigjährige, starb an den Folgen der Verletzungen, die sie durch eine Granate erlitten hatte (1). Die mit einem Sprengsatz sowie

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Die USA-Al-Qaida-Invasion Afghanistans

Ich habe schon des Öfteren darauf hingewiesen, dass hohe Regierungsbeamte der USA wie beispielsweise Zbigniew Brzezinski offen zugegeben haben, dass der Auslandsgeheimdienst CIA der USA 1979 Al Qaida gründete und unter dem Saudi Osama Bin Laden in Afghanistan kämpfen ließ – ein halbes Jahr bevor die Sowjetunion zugunsten der afghanischen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zbigniew Brzezinski, Afghanistan, Al Qaida und Osama bin Laden

Der damalige Sicherheitsberater des US-Präsidenten Jimmy Carter, Zbigniew Brzezinski, erläuterte 1998 in einem Interview mit der französischen Wochenzeitung „Le Nouvel Observateur“, dass die US-Geheimdienste islamistische Kämpfer Afghanistan angreifen ließen, ein halbes Jahr vor dem so provozierten sowjetischen Einsatz in dem Land. Die islamistischen Kämpfer im Dienste der USA nannte man damals

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundesregierung lügt für Nazis und bettelt für Al Qaida

Die Bundesregierung hat sich in Form von Angela Merkels Außenminister Heiko Maas bei der russischen Regierung dafür eingesetzt, dass die Al-Qaida-Terroristen in der syrischen Idlib-Region nicht angegriffen werden. Außerdem bemühte sich der Sprecher der Bundesregierung, die Hitler-Verehrung des ukranischen Parlamentspräsidenten Parubij zu vertuschen und tischte den anwesenden Medienvertretern bei der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Idlib-Update – Warten auf Giftgas

Dreharbeiten zu Fake-Giftgasanschlag in Idlib begonnen – Russische Armee 11.09.2018, 20:57 Uhr. >b’s weblog – https: – Nach Informationen, die das russische Versöhnungszentrum in Syrien von den Einwohnern von Idlib erhalten hat, haben Dreharbeiten zu einem inszenierten Giftgasanschlag in der Region begonnen. Der C-Waffen-Angriff soll der syrischen Armee angelastet werden.Den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

„DIE LINKE wird die #Bundeswehr nicht zur Luftwaffe von Al-Qaida in #Idlib machen!“

Deutscher Kampfeinsatz in #Syrien auf Wunsch von #Trump ist außenpolitisches Abenteurertum und weder mit Völkerrecht noch mit Grundgesetz vereinbar! DIE LINKE wird die #Bundeswehr nicht zur Luftwaffe von Al-Qaida in #Idlib machen! pic.twitter.com/7fZFjUSFoP — Sevim Dagdelen, MdB (@SevimDagdelen) 11. September 2018 [Nachtrag: Das war wohl doch zu mutig: Leider wurde

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Medien und Politik kämpfen für Al Qaida

Während Politik und Medien die Bevölkerung mit „Chemnitz“ spalten und von den Untaten der Regierung ablenken, wurden nicht nur Rentenzumutungen beschlossen. Der ukrainische Parlamentspräsident Parubij, Gründer der „ukrainischen NSDAP“,  erklärte im ukrainischen Fernsehen, dass Hitler ein großer Demokrat gewesen sei. Das interessiert die Medien in Deutschland noch weniger wie die 2500

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die ideologische Mobilmachung

Über Chemnitz, die Jagd nach Videos, Pogrome und Glaubensbekenntnisse. von Andrea Drescher Nach acht Tagen intensiver Suche nach Belegen und unzählige Beleidigungen später freue ich mich festzustellen, dass Spiegel, N-TV und andere Qualitätsmedien langsam zu ähnlichen Erkenntnissen gekommen sind wie ich, „klein Doof“ aus Österreich: Die Berichterstattung über Chemnitz war

Weiterlesen