Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Begabungs-Ideologie

Um soziale Unterschiede zu rechtfertigen, werden Kinder als „begabt“ und „unbegabt“, „intelligent“ und „unintelligent“ klassifiziert. Exklusivabdruck aus „Erziehung im Kapitalismus“. von Freerk Huisken Unfreiheit, Ungleichheit und Solidaritätsverweigerung sind die drei geheiligten „Werte“ im Kapitalismus. Ihren Ausdruck finden sie in unserem Schulsystem, das die schon im Elternhaus angelegte sozialen Privilegien bzw. Benachteiligungen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wider den Gehorsam!

Die streikenden Schülerinnen und Schüler brauchen unsere Unterstützung, Erfahrung und Ermutigung in ihrem Kampf für eine bessere Welt, der auch unser Kampf ist. von Birgit Assel, Jens Wernicke, Madita Hampe Weltweit widersetzen sich Kinder und Jugendliche der Schulpflicht und insistieren auf ihrem gesellschaftliches Mitspracherecht und einer besseren Welt. Politik und Medien reagieren erwartungsgemäß:

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Lügenpräsident

Der französische Präsident Emmanuel Macron leugnet die Tötung einer achtzigjährigen Immigrantin durch seine Polizeitruppen im Rahmen der Gelbwesten-Proteste. Für ihren gewaltsamen Tod wurde niemand bestraft: Zineb Romdhane, eine in Marseille lebende Achtzigjährige, starb an den Folgen der Verletzungen, die sie durch eine Granate erlitten hatte (1). Die mit einem Sprengsatz sowie

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Die USA-Al-Qaida-Invasion Afghanistans

Ich habe schon des Öfteren darauf hingewiesen, dass hohe Regierungsbeamte der USA wie beispielsweise Zbigniew Brzezinski offen zugegeben haben, dass der Auslandsgeheimdienst CIA der USA 1979 Al Qaida gründete und unter dem Saudi Osama Bin Laden in Afghanistan kämpfen ließ – ein halbes Jahr bevor die Sowjetunion zugunsten der afghanischen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Zbigniew Brzezinski, Afghanistan, Al Qaida und Osama bin Laden

Der damalige Sicherheitsberater des US-Präsidenten Jimmy Carter, Zbigniew Brzezinski, erläuterte 1998 in einem Interview mit der französischen Wochenzeitung „Le Nouvel Observateur“, dass die US-Geheimdienste islamistische Kämpfer Afghanistan angreifen ließen, ein halbes Jahr vor dem so provozierten sowjetischen Einsatz in dem Land. Die islamistischen Kämpfer im Dienste der USA nannte man damals

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundesregierung lügt für Nazis und bettelt für Al Qaida

Die Bundesregierung hat sich in Form von Angela Merkels Außenminister Heiko Maas bei der russischen Regierung dafür eingesetzt, dass die Al-Qaida-Terroristen in der syrischen Idlib-Region nicht angegriffen werden. Außerdem bemühte sich der Sprecher der Bundesregierung, die Hitler-Verehrung des ukranischen Parlamentspräsidenten Parubij zu vertuschen und tischte den anwesenden Medienvertretern bei der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Idlib-Update – Warten auf Giftgas

Dreharbeiten zu Fake-Giftgasanschlag in Idlib begonnen – Russische Armee 11.09.2018, 20:57 Uhr. >b’s weblog – https: – Nach Informationen, die das russische Versöhnungszentrum in Syrien von den Einwohnern von Idlib erhalten hat, haben Dreharbeiten zu einem inszenierten Giftgasanschlag in der Region begonnen. Der C-Waffen-Angriff soll der syrischen Armee angelastet werden.Den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

„DIE LINKE wird die #Bundeswehr nicht zur Luftwaffe von Al-Qaida in #Idlib machen!“

Deutscher Kampfeinsatz in #Syrien auf Wunsch von #Trump ist außenpolitisches Abenteurertum und weder mit Völkerrecht noch mit Grundgesetz vereinbar! DIE LINKE wird die #Bundeswehr nicht zur Luftwaffe von Al-Qaida in #Idlib machen! pic.twitter.com/7fZFjUSFoP — Sevim Dagdelen, MdB (@SevimDagdelen) 11. September 2018 [Nachtrag: Das war wohl doch zu mutig: Leider wurde

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Medien und Politik kämpfen für Al Qaida

Während Politik und Medien die Bevölkerung mit „Chemnitz“ spalten und von den Untaten der Regierung ablenken, wurden nicht nur Rentenzumutungen beschlossen. Der ukrainische Parlamentspräsident Parubij, Gründer der „ukrainischen NSDAP“,  erklärte im ukrainischen Fernsehen, dass Hitler ein großer Demokrat gewesen sei. Das interessiert die Medien in Deutschland noch weniger wie die 2500

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die ideologische Mobilmachung

Über Chemnitz, die Jagd nach Videos, Pogrome und Glaubensbekenntnisse. von Andrea Drescher Nach acht Tagen intensiver Suche nach Belegen und unzählige Beleidigungen später freue ich mich festzustellen, dass Spiegel, N-TV und andere Qualitätsmedien langsam zu ähnlichen Erkenntnissen gekommen sind wie ich, „klein Doof“ aus Österreich: Die Berichterstattung über Chemnitz war

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Update: Endkampf um Idlib

Der westliche Verbündete Saudi-Arabien kann ungeniert Massaker an Kindern anrichten und die Repressionsspirale anziehen 05.09.2018, 13:08 Uhr. >b’s weblog – https: – Saudi-Arabien kann mit seiner Koalition, unterstützt vom Westen, vor allem von den USA und Großbritannien, ungehindert und konsequenzenlos einen brutalen Krieg gegen die mit dem Iran verbundenen Huthis

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Laut USA und Tagesschau handelt es sich bei den Rebellen in Syrien um Al Qaida

In diesen Tagen beginnt der Endkampf Syriens gegen die sogenannten „Rebellen“ im „letzten Rebellengebiet Idlib“. Dass es sich bei diesen vom Westen eingesetzten und unterstützten „Rebellen“-Kämpfern im Syrienkrieg nicht um humanitäre Aktivisten, sondern um radikale, von Al Qaida geführte Jihadisten handelt, haben nicht nur Wissenschaftler und andere Beobachter des Syrienkrieges jahrelang

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Westen ermordet Präsidenten der Republik Donezk

Gestern fiel Alexander Zakharchenko, Präsident der ostukrainischen Republik Donezk, einem Terroranschlag zum Opfer, der mit großer Wahrscheinlichkeit von ukrainischen oder us-amerikanischen Agenten durchgeführt wurde. Es war nicht der erste Mordversuch. Dass solche Morde nicht nur strafrechtlich relevant sind, sondern auch extrem völkerrechtswidrig sind, dürfte jedem klar sein. Dennoch gehören sie zum

Weiterlesen
English Gesellschaft Politik Webfundstück Wissenschaft

The Maidan Massacre in Ukraine: Revelations from Trials and Investigations

My #multimedia iposter presentation, entitled 'The #Maidan Massacre in #Ukraine: Revelations from Trials and Investigations,' at Annual Meeting of the American Political Studies Association in Boston is available at the APSA website #APSA2018 @APSAtweets https://t.co/n1DhX6ZKh6 pic.twitter.com/vpYPlXMbM3 — Ivan Katchanovski (@I_Katchanovski) 31. August 2018

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Endkampf gegen Al Qaida in Syrien

Die US-Regierung bestätigte in einer Reisewarnung für Syrien die Existenz der Al Qaida in Syrien sowie die Herrschaft der Al Qaida in der Region Idlib, des letzten von den in den Medien „Rebellen“, „Aufständische“, „Aktivisten“ und „Rettungshelfer“ genannten Kämpfern gehaltenen Gebiets (1). Darüber hinaus sollen unsere Al-Qaida-„Rebellen“ laut US-Regierung auch

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Reisewarnung der USA wegen chemischer Waffen der Al Qaida in Idlib – Möglicher Giftgas-Fake der Weißhelme

Angesichts des bevorstehenden Endkampfes im Syrienkrieg gegen die „Rebellen“ genannten Kämpfer um Al Qaida, der in der Region Idlib stattfinden wird, sowie der Spekulationen über einen möglichen gefälschten Giftgaseinsatz à la Duma durch Weißhelme und Co möchte ich noch einmal auf die Reisewarnung der US-Regierung beziehungsweise der syrischen US-Botschaft verweisen,

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

USA droht mit False Flag in Idlib/Syrien

John Bolton, Nationaler Sicherheitsberater für US-Präsident Donald Trump, hat in diesen Tagen mit einer weiteren gefälschten Giftgasattacke (bzw. Chemiewaffenattacke) in Syrien samt us-amerikanischer „Reaktion“ darauf gedroht. Stattfinden würde die gegen Syrien und Russland gerichtete False-Flag-Aktion in der Idlib-Region, der letzten Region, die noch von den „Rebellen“ genannten Kämpfern der westlichen Hilfstruppen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

„Antideutsche“ beschimpfen KZ-Überlebende als „Antisemiten“

Faschistische Deutsche (NATO-Faschisten „Antideutsche“, die versuchen, linke Strukturen und Medien im Allgemeinen zu unterwandern) beschimpfen Juden, die den Holocaust überlebt haben, als „Antisemiten“, wenn diese nicht für Krieg und die Unterdrückung von Menschen im Sinne der „westlichen Wertegemeinschaft“ sind. Die (rechtsextremen) „Antideutschen“ verkaufen sich dabei als (extreme) Linke, sind aber

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Al-Qaida-Propagandatruppe “Weißhelme” nach Europa verlegt

Die im Syrienkrieg tätigen Weißhelme, eine gemeinsame Propagandatruppe westlicher Staaten und der radikalislamistischen „Rebellen“, werden in verschiedene europäische Länder ausgeflogen. Die White Helmets rekrutierten sich aus Kämpfern und lieferten billig gefälschte Propagandabilder gegen Syrien und Russland für ihre Auftraggeber aus den westlichen Geheimdiensten (hier vor allem Großbritannien). Diese Fotos und

Weiterlesen