Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Le Monde diplomatique: „Reporter ohne Grenzen“ werden von NED/CIA/US-Regierung finanziert

Da Presse und Pressefreiheit und damit vermengte Propaganda gerade wieder IN sind: Ein interessanter Kommentar unter dem Propagandaschau-Artikel „Robert Parry: Warum Russland die NED-Front dicht gemacht hat“ über den hier zuvor berichtet wurde („US-Starjournalist: Von Russland verbotene NGO NED-Stiftung wurde von US-Regierung als CIA-Ersatz gegründet„), der sich auf den Le-Monde-diplomatique-Artikel

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Bundesregierung greift Grundrechte an

Bundeskanzlerin Angela Merkels große Koalition aus CDU, CSU und SPD arbeitet mit allerlei schmutzigen Tricks und (Eil-) Gesetzen an der Beseitigung beziehungsweise Deformierung von essentiellen, bisher garantierten Grundrechten der Bevölkerung in Deutschland. Vorgeblicher Antiterrorkampf, Polizeistaat, Zensur, Staatstrojaner und Telekommunikationsüberwachung (Quellen-TKÜ) sind dabei nur einige Stichworte. Hier einige unsortierte Beiträge zum

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Amnesty International unterwandert – Syrien-Propaganda

Da die Lage in Aleppo für die westlichen Al-Kaida-Fans in Politik, Medien und NATO offenbar immer unangenehmer wird, gibts heute mal wieder einen Schlag neuer Syrienpropagandalügen in den Medien. Beispiel SZ: „In syrischen Gefängnissen sollen einem Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International zufolge seit 2011 mehr als 17 700 Menschen gestorben

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Dieser kranke Psychopath ist eine Quelle der westlichen Medien

Aktuell gibt es wieder eine völlig wahnwitzige Propagandaattacke pro-westlicher Medien, Politiker und Gruppen zu Syrien: Angeblich hätte die syrische Regierung ein Flüchtlingslager bombardiert. Kranke Propaganda. Eine der zitierten Quellen für diesen gewaltigen Schwachsinn ist Hamoud Al-Mousa. Ein Mann, der offenbar völlig geistesgestört ist: Aktuell postet er bei Twitter ein Bild

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Journalisten und Propagandaspinner

Der Niedergang des Journalismus / „Es geht darum die linke Gegenöffentlichkeit zu zerstören“ – Im Gespräch mit Jens Berger (Nachdenkseiten) / GWUP – Skeptiker oder Sektierer? / Verschwörungstheoretiker blasen zur Hexenjagd auf Historiker / Attacke gegen Medienkritiker: Einstweillige Verfügung gegen NDR / Programmbeschwerde ehemaliger ARD-Mitarbeiter / Deutschlandfunk: Unsere Kritiker sind

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Die ZEIT beginnt Artikel über Verfolgung von Netzpolitik.org in Deutschland erst Mal mit Russenpropaganda

Netzpolitik-Landesverrat-Affäre: Wie schreibt man als Zeit-Online-Redakteur einen Artikel über die Ermittlungen der deutschen Bundesregierung gegen die Macher der überwachungskritischen Website netzpolitik.org beziehungsweise über eine Demonstration in Berlin gegen die Verfolgung dieser Netzpolitik-Journalisten („netzpolitik.org“: 2500 Landesverräter), gegen den Angriff auf die Pressefreiheit in Deutschland? Richtig, man beginnt erst einmal mit drei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bana Alabed aus Aleppo

Das „siebenjährige syrische Twittermädchen“ Bana Alabed ist mittlerweile bei der Londoner PR-Agentur The Blair Partnership unter Vertrag, welche auch die Harry-Potter-Autorin J.K. Rowling als Klientin ausweist und in engem geschäftlichen Zusammenhang mit Letzterer steht. Außerdem ist Bana Alabed seit dem 12. Mai 2017 türkische Staatsbürgerin. Und sie schreibt ein Buch.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Chemiewaffen: Giftgas in Syrien

Chemiewaffen in Syrien: Giftgas in Form von Sarin, Chlorgas etc.. Die Al-Qaida-geführten und vom Westen gegen Syrien eingesetzten „Rebellen“ begehen Giftgasangriffe auf syrische Bürger und Soldaten „einfach so“ zur Kriegsführung oder – überwiegend – um in gemeinsamen False-Flag-Aktionen gemeinsam mit westlichen Medien, Lobbyisten und Politikern die syrische Regierung unter Assad

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Perlen der Propaganda

Wer geglaubt hatte, die Propaganda im Jahre 2016 würde gegenüber den herausragenden vorherigen Jahrgängen 2014 und 2015 abfallen, wurde eines Besseren belehrt: Lobbyisten, Politiker, Qualitätsmedien und andere legten nochmals eine Schippe drauf. Die westliche Wertegemeinschaft hitlert weiter ungehemmt durch die Weltgeschichte und braucht dazu PR. Hier im Folgenden einige der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

US-Verbündeter Al Kaida lässt spanische Journalisten frei

In Syrien wurden drei spanische Journalisten freigelassen. „Die Journalisten arbeiteten freiberuflich für verschiedene spanische Medien, darunter die Tageszeitungen „ABC“ und „La Razón“, den Fernsehsender Cuatro und den Radiosender Onda Cero. Vor ihrer Entführung waren die drei Reporter zuletzt im Juli 2015 im Osten der umkämpften nordwestsyrischen Stadt Aleppo gesehen worden.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Unterhaltung Wissenschaft

Medien unterstützen einerseits Böhmermann, vertuschen andererseits Erdogans Giftgasanschläge in Syrien

Aktuell beherrscht die Aufregung um Jan Böhmermanns Schmähgedicht („Ziegenficker„) gegen den türkischen Präsidenten/Despoten/Machthaber Erdogan – mit dem Böhmermann die Grenzen der Satire und Meinungsfreiheit auslotet – die Medien, Blogs, sozialen Netzwerke und natürlich auch die ganz normalen Gespräche zwischen den Bürgern in Deutschland. Eine mögliche Strafverfolgung Böhmermanns ist dabei übrigens

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Erdogan ist für die Giftgasangriffe in Syrien verantwortlich

Da die Bundesregierung und vor allem Herr De Maizière – ausgerechnet auch noch, während Erdogan die oppositionelle Presse gewaltsam übernimmt – meinen, die Türkei, Ankara, Erdogan habe Bemerkenswertes geleistet und „Wir sollten nicht Schiedsrichter bei den Menschenrechten sein“, hier noch einmal in einem Übersichtsartikel ein paar der Heldentaten des türkischen

Weiterlesen
Gesellschaft Politik

Berlin: Al-Jazeera-Journalist auf Verlangen Ägyptens verhaftet

Deutschland hat einen Journalisten des internationalen Nachrichtensenders Al Jazeera auf Verlangen der Ägyptischen Regierung hin am Flughafen Berlin Tegel durch die Polizei verhaften lassen. Das berichtet Reuters („German police arrest Al Jazeera journalist in Berlin – lawyer„). Ägypten hatte einen Haftbefehl gegen den Journalisten ausgestellt. Das Ägyptische Regime gilt als

Weiterlesen