Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Maidan, Odessa, MH17 – Die drei großen Massaker des Ukraine-Konflikts sind immer noch nicht aufgeklärt

Bei der Ukraine-Krise gab es – wenn wir einmal das ganz große Töten, den laufenden Krieg in der Ostukraine mit seinen Tausenden von Toten, außen vor lassen – drei große, bekannte Massaker: Die Toten auf dem Maidan beim Staatsstreich Ende Februar 2014 gegen den früheren ukrainischen Präsidenten Janukowytsch, die in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundespräsident Gauck gedenkt Babi-Jar-Massaker an Juden gemeinsam mit ukrainischem Naziführer

Zeit Online so: „Für Bundespräsident Joachim Gauck ist der Besuch in der Ukraine eine Reise zu den beinahe vergessenen Abgründen deutscher Schuld. Am 29. und 30. September 1941 töteten die deutschen Besatzer in der Schlucht Babi Jar fast die ganze verbliebene jüdische Bevölkerung von Kiew. Mit Unterstützung der Wehrmacht ermordeten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Interessanter Artikel zum Odessa-Massaker

Hinter der Fichte: „Odessa: Acht Achtungszeichen – Agent Provocateurs und Täter kennen Parubij. Die Spur führt nach Kiew. Aus den vielen Fragezeichen von Odessa haben sich nach sieben Tagen acht Ausrufungszeichen herausgebildet.“. Es geht um das Massaker von Odessa, Ukraine, mit über vierzig toten Oppositionellen (Anti-Maidan). Und auch um den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine: Maidan-Kämpfer gesteht öffentlich Mord an zwei Polizisten bei EuroMaidan

Nazifestspiele nicht nur in Deutschland: Telepolis berichtet heute in dem Artikel „Maidan: ‚Ich schoss ihnen ins Genick‘“ über aktuelle Ereignisse in der Ukraine. Zitat der Einleitung des Telepolis-Berichts von Stefan Korinth: „Das öffentliche Geständnis eines Maidanschützen, am 20. Februar 2014 in Kiew zwei Polizisten erschossen zu haben, hat für ihn

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Französische Doku über Maidan und Odessa-Massenmorde

Der französische Journalist Paul Moreira vom französischen Privatsender canal+ hat in dem Beitrag „Ukraine. Les masques de la révolution (vidéos)“ auf „Le-Blog-Sam-La-Touch.over-blog.com – Blog contre le racisme, le (néo)colonialisme et l’impérialisme“ Videos zu seiner gleichnamigen Dokumentation über den Maidan-Putsch (mit über 100 Toten, die wahrscheinlich sogar überwiegend zu Lasten der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Massenmord: Das Massaker von Odessa

Die Odessa-Morde an ukrainischen Oppositionellen waren hier bei Blauer Bote Magazin schon öfter Thema, vergleiche beispielsweise den Artikel „Odessa-Massaker: Massenmord in der Ukraine“ oder den Artikel „Ukraine: Laut Staatsanwaltschaft gab es beim Massaker von Odessa keine Gewalt, Opfer seien selbst Schuld„. In seiner mehrteiligen Serie „UKRAINE, KRIM, die EU, NATO

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Odessa-Massaker: Massenmord in der Ukraine

Der vertuschte Massenmord: Am 2. Mai 2014 wurden in Odessa in der Ukraine mindestens (offiziell) 48, wahrscheinlich aber noch viel mehr Menschen (114/116) grausam umgebracht. Die Täter, das war ein Mob aus Rechtsextremen, Maidan-Aktivisten, Anhängern der jetzigen Kiewer Regierung Poroschenko/Jazenjuk. Die Opfer, das waren oppositionelle Demonstranten, die gegen den beginnenden

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

BBC: Scharfschützenmorde in Kiew durch Maidankämpfer

Neue Aussagen zum Beginn des Ukraine-Konflikts, zu den Toten bei den Maidan-Protesten Ende Februar 2014: Nachdem Telepolis bereits im Dezember 2014 von der Untersuchung eines kanadisch-ukrainischen Politikwissenschaftler berichtete, nach der Kämpfer der aktuellen ukrainischen Regierung Poroschenko/Jazenjuk beziehungsweise des sogenannten Rechten Sektors die oder einige der Maidan-Scharfschützenmorde in Kiew im Rahmen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Aktivisten fälschen Website des Bayerischen Staatsministeriums, um im Namen der Geschwister Scholl zum Sturz der „Diktatur in Russland“ aufzurufen

Die Propaganda der Aber-ich-bin-doch-kein-Nazi-Rechtsextremisten aus dem NATO-Fanlager gegen „den Russen“ wird immer widerlicher: Jetzt fälschten diese selbstverliebten westlichen Herrenmenschen eine Website des Bundeslandes Bayern, um augenzwinkernd (?) – weil Regime Change ja mindestens so lustig wie völkerrechtswidrig ist und die Toten dabei großzügig dem angegriffenen „Diktator“ in Rechnung gestellt werden

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Spiegel lügt offen: „Russland hat die Ukraine besetzt“

Spiegel Online behauptet heute ernsthaft, Russland habe die Ukraine besetzt. Mehr Fake News und Nachrichtenfälschung geht eigentlich gar nicht. Das Zitat aus dem entsprechenden Artikel zum St. Petersburger Wirtschaftsforum beim Spiegel: „Die deutschen Unternehmer hoffen seit Langem auf eine Aufhebung der EU-Sanktionen gegen Russland, die nach der Besetzung der Ukraine

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Regimekritiker Xavier Naidoo

Ein bizarrer Vorgang: In den letzten Tagen und Wochen versuchten Medien und Politiker, den erfolgreichen Mannheimer Popsänger Xavier Naidoo in eine „reichsbürgerliche Nazi-Ecke“ zu stellen, weil er und seine Söhne Mannheims mit dem musikgeschichtlich gesehen eher harmlosen Text des Liedes „Marionetten“ den schmalen Pfad der heutzutage aktzeptierten Regierungs- und Elitenkritik

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Gründer der ukrainischen NSDAP spricht vor der NATO

Nazialarm bei der NATO: Heißen Sie Andrij Parubij willkommen, einen Gründer der “ukrainischen NSDAP”. Hitler-Fan, Antisemit, vor kurzem noch an Massenmorden auf dem Maidan beteiligt, gute Verbindungen zu den ukrainischen Neonazitruppen von Bataillon Asow, Bataillon Aidar und co und mittlerweile drittmächtigster Mann im Staate, Parlamentspräsident der Ukraine. Der Nazi hält

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Naziskandal um Katrin Eigendorf (ZDF)

Die Ukraine-Propaganda-erfahrene ZDF-Journalistin Katrin Eigendorf, die schon des öfteren durch viel Mitgefühl und Bewunderung für die Nazi-Schergen in der Ukraine aufgefallen ist und gern gesehener Gast beim ukrainischen Nazibataillon Asow ist, hat in einem Beitrag die ukrainische Rechtsextremistin Nadja Sawtschenko “Ukrainische Pilotin” vom Nazi-Bataillon Aidar (Tagesschau 2014 dazu: „Die Anführer

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Nazialarm des Monats

Momentan ist in den Medien ja viel von Nazis, Rechtsextremisten und Rechtspopulisten in Deutschland und Europa zu lesen. Mein „Nazi des Monats“ schlägt aber alles: Heißen Sie Andrij Parubij willkommen, einen Gründer der „ukrainischen NSDAP“. Hitler-Fan, Antisemit, vor kurzem noch an Massenmorden auf dem Maidan beteiligt, gute Verbindungen zu den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Naziführer bestätigt: Überfall mit mehreren Toten bildete Basis für Propagandalügen und Kriegsaufrufe der ARD

t3n titelt heute zu einem re:publica-Vortrag: „Carolin Emcke: ‚Den Hass schüren die, die sich von ihm einen Gewinn versprechen‘“ und dem Zitat kann man natürlich voll zustimmen. Gutes Stichwort übrigens: In der Ukraine hat ein Führer des Rechten Sektors vor einigen Tagen damit geprahlt, mit einem Überfallmassaker gegen Ostukrainer den

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine: Neo-Nazi wird neuer Parlamentspräsident

Meet Andriy Parubiy, the Former Neo-Nazi Leader Turned Speaker of Ukraine’s Parliament. An outspoken neo-Nazi takes the reins of Ukraine’s parliament, as the US and its European vassals remain silent. Bandera-Fan, Hitler-Fan, Nazi. Bekannter Ex-Neonazi-Funktionär in der Ukraine. Hat auch beste Verbindungen zu rechtsextremen Kampfgruppen wie Bataillon Asow, Bataillon Aidar

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik

Köln: Konrad-Adenauer-Preis für Nazikollaborateur Klitschko

Die Stadt Köln ehrt den umstrittenen Kiewer Bürgermeister und ehemaligen Weltklasseboxer Vitali Klitschko mit dem Konrad-Adenauer-Preis. Angesichts der Lage in der Ukraine und der Beteiligung des Bruders von Wladimir Klitschko an den Schandtaten der neuen Regierung und der Unterstützung des in der Ukraine herrschenden rechtsextremen Millieus ist die Preisverleihung ein

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Tote Oppositionelle in der Ukraine

Die „Selbstmord-Mordserie“ der letzten Wochen in der Ukraine hat schon etliche Todesopfer gefordert. Regierungsgegner des Kiewer Premier-Präsidentengespanns Jazenjuk-Poroschenko starben – angeblich freiwillig – wie die Fliegen. Und mittlerweile werden sie sogar ganz offen umgebracht. Das nur ein paar Rechtsextremen anzulasten, ist zu einfach. Zu sehr sind diese in der ukrainsichen

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Ukraine-Krieg: Geschichtsfälschung durch Marieluise Beck (Die Grünen)

Geschichtsfälschung für den Endsieg? Die deutsche Partei „Die Grünen“ hat über ihre parteinahe Heinrich-Böll-Stiftung über zehn Jahre in den Regimewechsel in Kiew und den Sturz des ehemaligen ukrainischen Präsidenten Janukowitsch investiert, der letztlich im Februar 2014 als Putsch daherkam. Seitdem stehen die Grünen treu zur neuen Kiewer Regierung um Poroschenko

Weiterlesen