Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Wissenschaftler: Maidan-Führer wussten schon vorher von Massaker

Der kanadische Politikwissenschaftler Ivan Katchanovski wies per Twitter auf aktuelle Meldungen ukrainischer Medien hin, nach denen Anführer des Maidan-Staatsstreiches vom Februar 2014 in der ukrainischen Kauptstadt Kiew bereits vor den Todesschüssen auf Putschisten sowie Sicherheitskräfte von diesem kommenden Massaker wussten. Zur Umsetzung des Putsches waren damals Mitglieder beider Seiten von

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Maidan, Odessa, MH17 – Die drei großen Massaker des Ukraine-Konflikts sind immer noch nicht aufgeklärt

Bei der Ukraine-Krise gab es – wenn wir einmal das ganz große Töten, den laufenden Krieg in der Ostukraine mit seinen Tausenden von Toten, außen vor lassen – drei große, bekannte Massaker: Die Toten auf dem Maidan beim Staatsstreich Ende Februar 2014 gegen den früheren ukrainischen Präsidenten Janukowytsch, die in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Russische Ukraine-Offensive: Odessa-Massaker und Nazis

Neben den Angriffen auf Kiew-ukrainische Militärstrukturen – hier eine völkerrechtliche Einschätzung – hat die russische Führung offenbar laut Anti-Spiel mit der „Jagd auf Nazi-Verbrecher“ noch weitere Ziele: „Der russische Präsident Putin hat in seiner Rede an die Nation am Montag folgendes über die Tragödie von Odessa vom Mai 2014, bei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Filme und Fotos zum Odessa-Massaker

Zum Massaker von Odessa, dem Angriff auf das Gewerkschaftshaus durch Nazis und „Nationalisten“ samt der Ermordung etlicher Demonstranten, gibt es einen frei verfügbaren deutschsprachigen Film von Ulrich Heyden, Marco Benson und leftvision: „Lauffeuer“ (Mehr dazu hier: www.lauffeuer-film.de). Der Film wurde von den Dokumentarfilmern auch als Video via Youtube zur Verfügung gestellt:

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Das Massaker

Zwei Überlebende berichten über die Ereignisse in Odessa 2014. von Ulrich Heyden Die Überlebenden des Brandes im Gewerkschaftshaus von Odessa am 2. Mai 2014 warten immer noch auf die Bestrafung der Täter. Doch die „Diener des Volkes“, die Partei des neuen ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenski, lehnt die Einrichtung eines Untersuchungsausschusses zu

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

Maidan-Morde

Neue explosive Aussagen zu den Maidanmorden, der Erschiessung von über 100 Personen im Rahmen des  gewaltsamen Staatsstreiches in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Der Putsch fand nur einige Monate vor der nächsten geplanten Wahl statt. Dass es sich bei der Ermordung von Demonstranten und Polizisten um eine von Scharfschützen durchgeführte False-Flag-Aktion

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Italienische Medien: Maidan-Todesschützen aus Georgien und Litauen

Einem Bericht der italienischen Tageszeitung Il Giornale zufolge waren ein Teil der Scharfschützen, die bei der sogennanten „Maidan-Revolution“ in der ukrainischen Hauptstadt Kiew auf sowohl auf Aufständische als auch auf Polizisten schossen, um Gewalt und Chaos zu erzeugen, Söldner aus Litauen und Georgien. Entsprechende Aussagen der Schützen in einer Dokumentation

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bundespräsident Gauck gedenkt Babi-Jar-Massaker an Juden gemeinsam mit ukrainischem Naziführer

Zeit Online so: „Für Bundespräsident Joachim Gauck ist der Besuch in der Ukraine eine Reise zu den beinahe vergessenen Abgründen deutscher Schuld. Am 29. und 30. September 1941 töteten die deutschen Besatzer in der Schlucht Babi Jar fast die ganze verbliebene jüdische Bevölkerung von Kiew. Mit Unterstützung der Wehrmacht ermordeten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine: Maidan-Kämpfer gesteht öffentlich Mord an zwei Polizisten bei EuroMaidan

Nazifestspiele nicht nur in Deutschland: Telepolis berichtet heute in dem Artikel „Maidan: ‚Ich schoss ihnen ins Genick‘“ über aktuelle Ereignisse in der Ukraine. Zitat der Einleitung des Telepolis-Berichts von Stefan Korinth: „Das öffentliche Geständnis eines Maidanschützen, am 20. Februar 2014 in Kiew zwei Polizisten erschossen zu haben, hat für ihn

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Französische Doku über Maidan und Odessa-Massenmorde

Der französische Journalist Paul Moreira vom französischen Privatsender canal+ hat in dem Beitrag „Ukraine. Les masques de la révolution (vidéos)“ auf „Le-Blog-Sam-La-Touch.over-blog.com – Blog contre le racisme, le (néo)colonialisme et l’impérialisme“ Videos zu seiner gleichnamigen Dokumentation über den Maidan-Putsch (mit über 100 Toten, die wahrscheinlich sogar überwiegend zu Lasten der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Massenmord: Das Massaker von Odessa

Die Odessa-Morde an ukrainischen Oppositionellen waren hier bei Blauer Bote Magazin schon öfter Thema, vergleiche beispielsweise den Artikel „Odessa-Massaker: Massenmord in der Ukraine“ oder den Artikel „Ukraine: Laut Staatsanwaltschaft gab es beim Massaker von Odessa keine Gewalt, Opfer seien selbst Schuld„. In seiner mehrteiligen Serie „UKRAINE, KRIM, die EU, NATO

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Odessa-Massaker: Massenmord in der Ukraine

Der vertuschte Massenmord: Am 2. Mai 2014 wurden in Odessa in der Ukraine mindestens (offiziell) 48, wahrscheinlich aber noch viel mehr Menschen (114/116) grausam umgebracht. Die Täter, das war ein Mob aus Rechtsextremen, Maidan-Aktivisten, Anhängern der jetzigen Kiewer Regierung Poroschenko/Jazenjuk. Die Opfer, das waren oppositionelle Demonstranten, die gegen den beginnenden

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

BBC: Scharfschützenmorde in Kiew durch Maidankämpfer

Neue Aussagen zum Beginn des Ukraine-Konflikts, zu den Toten bei den Maidan-Protesten Ende Februar 2014: Nachdem Telepolis bereits im Dezember 2014 von der Untersuchung eines kanadisch-ukrainischen Politikwissenschaftler berichtete, nach der Kämpfer der aktuellen ukrainischen Regierung Poroschenko/Jazenjuk beziehungsweise des sogenannten Rechten Sektors die oder einige der Maidan-Scharfschützenmorde in Kiew im Rahmen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Die Berliner Landesregierung zündet den Grunewald an und lässt sich in den Medien feiern

In Berlin ist in diesen Tagen viel los: Die großen demokratischen Demonstrationen der Demonstrationswoche gegen die Regierung und ihre „Maßnahmen“ treten angesichts des „Feuer im Grunewald“ in den Hintergrund der öffentlichen Wahrnehmung. Ein „toller Zufall“ zu rechten Zeit für die Herrschenden. In der Presse zeigen sich die Regierenden kostenlos als

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Polen kritisiert Ermordung von 100000 Polen durch ukrainische Nazis

Polen fordert Ukraine auf sich seiner dunklen Vergangenheit im WK II zu stellen12.07.2022, 11:26 Uhr. tkp.at – https: – Der polnische Präsident Andrzej Duda hat die vom Westen unterstützte ukrainische Führung aufgefordert, sich zu ihrer beschämenden Vergangenheit zu bekennen, als ukrainische Nationalisten während des Zweiten Weltkriegs über 100 000 Polen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Bücherverbrennung: Kiew ordnet die Vernichtung von 100 Millionen Büchern an – NATO vertuscht

Selenskyj-Regierung ordnet die Vernichtung von 100 Millionen Büchern an „Diese Informationen wurden vom ehemaligen schwedischen Außenminister Carl Bildt maskiert, der am 21. Mai (inzwischen zurückgezogen) eine Nachricht auf Twitter veröffentlichte, in der er Russland beschuldigte, ukrainische Bücher verbrannt zu haben; einfach eine falsche Unterstellung. Aus diesen Ereignissen können zwei Lehren

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Live im TV: Ukrainische Hitlergrüße beim Songcontest

Mehrere Hitlergrüße beim Songcontest – „Rechtsextremismus-Experten“ schweigen „Das Finale des ESC wurde am 14. Mai live aus der italienischen Stadt Turin übertragen. Es wurde als riesiges Propagandafeuerwerk für die Ukraine missbraucht – durch Unregelmäßigkeiten bei der Abstimmung konnte die Ukraine mit einem grottenschlechten Hiphop-Rap auch Platz Eins erreichen. Während der Sendung

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Zelenskiy veröffentlicht Foto mit Waffen-SS-Totenkopf

Bild: SS-Division Totenkopf bei Wikipedia und Totenkopf-Emblem bei Zelenskiys ukrainischem Soldaten, Instagram. Der Kiew-ukrainische Präsident Selenskyj/Zelenskiy hat zur Feier des Endes des II. Weltkrieges (in Osteuropa am 9. Mai) ein aktuelles Bild eines ukrainischen Soldaten mit Waffen-SS-Totenkopf veröffentlicht. Der Totenkopf ist wirkliche der „Originale“ der SS-Division Totenkopf. Er entspricht exakt

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wirtschaft Wissenschaft

Ukrainische Nazi-Impressionen

Seit 2013/2014 geben waschechte Nazis, die Hitler, Bandera und Goebbels verehren, in der Ukraine Gas. Hier einige Artikel beziehungsweise Artikelauszüge zu ukrainischen Nazi-Aktivitäten aus den letzten Jahren, mehr oder weniger zufällig zusammengestellt (Das Datum unter der Überschrift ist das Veröffentlichungsdatum und nicht ein „Tatdatum“ oder Ähnliches) . Vielleicht wird es

Weiterlesen