Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Schüsse in Hanau: Hessischer Verfassungsschutz will offenbar Lübcke-Mord vertuschen und Nazi-Einzeltäter-Spur legen

Wenn unsere Geheimdienste Attentate begehen, wird der angebliche, nichtsahnende Täter in der Regel erschossen, damit er nicht aussagen kann (wenn es sich nicht um einen Geheimdienstler handelt, der die Klappe hält). Oder in der Gefängniszelle erhängt wie Jaber Albakr. Im hessischen Hanau wurden jetzt zehn Menschen erschossen, in einer („türkischen“?)

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Lübcke-Mord: NSU-“Verfassungsschützer” Temme war mit Stephan E. befasst

Der heute im Kasseler Regierungspräsidium (von Walter Lübcke bis zu seiner Ermordung am 2. Juli 2019 geleitet) arbeitende und früher für den hessischen Geheimdienst „Verfassungsschutz“ aktive Andreas Temme (Spitzname „Klein Adolf“), der nach eigener Aussage bei dem NSU-Mord im Kasseler Internetcafé dabei war, hatte dienstlich mit dem mutmaßlichen Lübcke-Mörder Stephan E.

Weiterlesen
Allgemein

Fall Lübcke: Mutmaßlicher Mörder tauchte 11 Mal in der NSU- Geheimakte auf

Fall Lübcke: Mutmaßlicher Mörder tauchte 11 Mal in der NSU- Geheimakte auf Der hessische Verfassungsschutz wurde dazu verurteilt, der „WELT AM SONNTAG“ mitzuteilen, wie oft der Name des mutmaßlichen Lübcke-Attentäters Stephan Ernst in einem geheimen Bericht über die rechtsradikale Szene auftaucht. Die Antwort wirft neue Fragen auf. Den Bericht gibt’s hier.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Lübcke-Mord mit NSU-Verbindung

Eine zweite „Kasseler Problematik“: Der CDU-Mann Walter Lübcke wurde ermordet. Bei der ersten „Kasseler Problematik“, dem sogenannten NSU-Mord in dem Kasseler Internetcafé von Halit Yozgat, war nach eigenen Aussagen vor dem Untersuchungsausschuss ein Geheimdienstler anwesend. Die Landesregierung aus CDU und Grünen schützt diesen Mann und schloss bekanntlich unter anderem Akten

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Walter Lübcke getötet – Schon wieder eine Hinrichtung per Kopfschuss in Nordhessen

Der CDU-Politiker und Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke wurde in in seinem Haus im Kreis Kassel per Kopfschuss getötet. Von den Tätern und der Tatwaffe fehlt bisher laut Polizei und Staatsanwaltschaft jede Spur. Vor dreizehn Jahren wurde in einem Internetcafé in Kassel der Cafébesitzer Halit Yozgat in Anwesenheit eines Nazi-V-Manns des

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Hanau-Morde: Der falsche Täter in der Sisha-Bar

Täter und in den Medien gezeigter Mörder von Hanau sind nicht identisch, sagen betroffene Augenzeugen in Interviews. Zu den Morden in Hanau gibt es zahlreiche Ungereimtheiten. Beim Massaker in der Sisha-Bar anwesende, überlebende Personen sowie weitere Augenzeugen sagen in Interviews mit türkischsprachigen Medien aus, dass der tatsächliche Mörder nicht derjenige

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Augenzeugen: Tatsächlicher Täter und angeblicher Mörder von Hanau sind nicht identisch

Im Youtube-Kanal des türkischen Mediums Haber Lüften ist ein Interview mit einem Augenzeugen der Sisha-Bar-Mordtat von Hanau zu sehen.  Der Mann sagt in die Kameras, dass der von Medien und Behörden präsentierte Täter und der tatsächliche Mörder nicht der Gleiche seien. Die Kommentare unter dem Youtube-Video sind entsprechend aufschlussreich. Und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Machteliten unterstützen Nazis

In Deutschland kämpfen Politiker und Behörden gegen die Aufklärung des NSU-CDU-CSU-Skandals, bei dem acht Personen mit Migrationshintergrund, diverse Zeugen sowie Walter Lübcke ermordet wurden. Im europäischen Ausland – Ukraine – setzen die westlichen Machteliten, die wie selbstverständlich in Südamerika mit rechtsextremen Militärputschen arbeiten, mordende Nazis mit Hakenkreuzflaggen, Panzern und Maschinengewehren

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik

Irritierender Artikel von Thomas Röper zu Linksextremismus und Rechtsextremismus

Im Anti-Spiegel gab es gestern einen Artikel, welcher nicht nur mich irritiert hat: „Aufklärungskampagne gegen Linksextremismus soll eingestellt werden„. Einleitend heißt es dort: „In Hessen läuft in Schulen eine Aufklärungskampagne gegen Linksextremismus. Was wie eine gute Idee klingt, soll nun eingestellt werden.“. Ich habe weder Zeit noch Lust, mich mit

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

NSU Heilbronn: Ab welcher Wahrscheinlichkeit wird Zufall zur Vertuschungsaktion?

Heilbronner Polizistenüberfall: Das heilbronner DNA-Phantom – ab welcher Wahrscheinlichkeit wird Zufall zur Vertuschungsaktion? Im vorläufigen Bericht der Kriminaltechnik vom 04.12.2008 steht, dass das baden-württemberger kriminaltechnische Institut die Soko nur telefonisch über die DNA-Treffer der uwP informierte! Es lägen „keine schriftlichen Untersuchungsergebnisse vor.“11 Etwaige DNA-Untersuchungen bzw. -Spuren an der Bekleidung und Ausrüstungsgegenstände

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Anis Amri, Breitscheidplatz und Ermittlungen zum Weihnachtsmarktanschlag

Der angebliche IS-Terroranschlag vom Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz – der übliche Staatsterrorismus, mal als islamistisch, mal als linksradikal, notfalls als rechtsradikal ausgegeben. Die Beweislage ist ordentlich – allerdings nicht für die offizielle Version. Anis Amri war es nicht und er war einer dieser jungen Muslime, die als Täter präsentiert werden

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Hintergründe zum Anschlag von Halle und Landsberg

In diesem Artikel finden Sie einige Materialien, die für das Verständnis beziehungsweise die Aufklärung des mutmaßlichen rechtsextremen Terrorangriffs von Halle und Landsberg in Sachsen-Anhalt von Bedeutung sind. Bei dem mutmaßlichen Amoklauf in der Nähe einer Synagoge und in einem Dönerladen sollen Medienberichten zufolge zwei Menschen erschossen worden sein. Die Polizei

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

NSU, 9/11, Anis Amri und Halle – Weil ihr Nazis seid

Er nannte sich Anon, der mordende Geheimdienst-Nazi aus Halle (ist natürlich nicht nur ein „Terrorist“, sondern auch ein Anon-verleumdendes Schwein, zur Freude seiner Herrchen/Auftraggeber, weshalb natürlich mehr Überwachung des Internet gebraucht wird)… Nur  noch kaputt, die neuen Faschisten… Schon gelaufen: Nachschlag: Boxt sie aus Halle [Online-Abo] 10.10.2019, 19:40 Uhr. junge

Weiterlesen
Gesellschaft Politik Wissenschaft

NSU-Prozess

NSU-Prozess – Wer uns aus der Seele spricht. „Die entscheidende Frage die ich mir so gestellt hab am Anfang gerade bei ihren Ausführungen war ja, wie sie es eigentlich geschafft haben, dass die ganzen Leute jetzt straffrei davongekommen sind, die so gegen den Rechtststaat verstoßen haben und die Prinzipien so

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Behinderung der Aufklärung von Verbrechen

Schwere Skandale können nicht aufgeklärt werden, weil plötzlich Menschen sterben und/oder Behörden und mächtige Kreise erheblichen Widerstand gegen die Aufklärung von Verbrechen leisten. Vier aktuelle Beispiele hierfür sind der Fall Jeffrey Epstein in den USA, der Fall Jaber Albakr in Sachsen/Deutschland, der Fall Anis Amri in Berlin/Deutschland und der NSU-Walter-Lübcke-Andres-Temme-Komplex

Weiterlesen