Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

„Fassbombenangriff auf ein Krankenhaus in Aleppo“

In Aleppo wurde angeblich Ende April 2016 ein in den Gebieten der Jihadisten gelegenes Krankenhaus durch die angebliche Superwaffe „Fassbombe“ bombardiert. Das angebliche Krankenhaus ist den syrischen Ärzten nicht bekannt (70). Die Vorgänge um diesen Fall sind auch ein Lehrbeispiel dafür, wie man ohnehin schon eng mit westlichen Administrationen verbundenen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Weißhelme: „Angriff auf ein Krankenhaus in Aleppo“

In Aleppo wurde angeblich Ende April 2016 ein in den Gebieten der „Rebellen“ gelegenes Krankenhaus bombardiert. Das angebliche Krankenhaus ist den syrischen Ärzten nicht bekannt (21). Der Vorgang ist auch ein Lehrbeispiel dafür, wie man ohnehin schon eng mit westlichen Administrationen verbundenen humanitären NGOs Propaganda unterjubelt. „Ärzte ohne Grenzen“ verbreitete in

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien: Falschmeldung bei „Ärzte ohne Grenzen“ – Angriff auf Krankenhaus in Aleppo durch Al Kaida vorgetäuscht

Im syrischen Aleppo wurde angeblich das in den Gebieten der „Rebellenkoalition“ unter Führung der syrischen Al Kaida (Al-Nusra-Front) gelegene Al-Kuds-Krankenhaus bombardiert, „Ärzte ohne Grenzen“, auf die sich die deutschen Medien beziehen, sprechen von 50 Toten. Ein Bombardement – unklar ist, durch wen – mag stattgefunden haben (Vielleicht ein unbeabsichtigtes). Doch

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

BBC fälschte Napalm-Thermit-Angriff in Aleppo

Am 29. August 2013 –  acht Tage nach dem Giftgasevent von Ghouta – sollte das britische Parlament über ein mögliches militärisches Eingreifen Großbritanniens in Syrien abstimmen (18). Die Abgeordneten stimmten knapp gegen eine solche militärische Intervention, also einen direkten Angriff Großbritanniens auf Syrien. Vielleicht schien ihnen auch die eigene Propaganda

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Gaza ist nicht Aleppo

Ein besonders trauriges Beispiel für die Propagandazusammenarbeit von Jihadisten und westlichen Regierungen ist der Tweet der französische UN-Gesandtschaft vom 28.9.2016, der ein angeblich aktuelles Foto präsentiert, welches die Zerstörung von Krankenhäusern in Aleppo, Syrien, durch die russische oder syrische Luftwaffe zeigen soll. Das gleiche Bild wurde bereits mehr als zwei Jahre zuvor

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

White Helmets von Aleppo mißbrauchen Kinder

Die Al-Kaida-Koalition hält Ost-Aleppo in Geiselhaft, natürlich inklusive der kleinen Kinder und Babys der Menschen vor Ort, die die Al-Kaida-Terroristen und ihre White Helmets immer wieder für ihre Foto- und Videopropaganda mißbrauchen. Syrienexperte Prof. Günter Meyer von der Universität Mainz zu Aleppo: “Allerdings ist die mediale Berichterstattung darüber häufig sehr

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

In Aleppo kämpft Al Qaida, unterstützt von den USA, Deutschland, Türkei, Saudi-Arabien und Katar

Im Syrienkrieg finden aktuell heftige Kämpfe um Aleppo statt. Syrische Truppen kämpfen mit russischer Luftunterstützung gegen eine Koalition unter Führung der Terrorgruppen Al Kaida und Ahrar Al-Sham, welche im Wesentlichen von Saudi-Arabien, der Türkei und Katar unterstützt werden. Zu der Koalition gehört auch eine geringe Anzahl von beispielsweise von der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Spiegel feuert Al Kaida an: „Die Islamisten sind Aleppos letzte Hoffnung“

Bereits heute morgen wurde hier darauf hingewiesen, dass der Spiegel im Kampf um die Großstadt Aleppo in Syrien für die „pro-westliche“ Koalition unter Führung der syrischen Al Kaida (ehemalige Al Nusra) jubelt: „Dirk Kurbjuweit fordert Intervention für Al Kaida, verhöhnt deren Opfer und vergleicht Terrorbekämpfer mit Nazis„. Heute Nachmittag setzte

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Arzt bestätigt: Angeblicher Angriff auf Krankenhaus in Syrien ist eine Fälschung

In einem Interview mit dem schwedische Magazin „Proletären“ bekräftigt ein Arzt aus dem syrischen Aleppo, was hier bei Blauer Bote Magazin vor einigen Wochen schon so gut wie sicher nachgewiesen werden konnte: Der angebliche Angriff auf das angebliche Al-Kuds-Krankenhaus in Aleppo durch die syrische Armee war eine Propagandageschichte, ein Fake.

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Gefälschte medizinische Notfälle unter Missbrauch von Kindern

Die Propaganda zum Krieg in Syrien sprengt alle Grenzen des Anstands. Nicht nur Mediziner dürften entsetzt über die beiden hier im Artikel genannten Fälle: Videos von vorgetäuschten Rettungsmaßnahmen nach ebenfalls vorgetäuschten militärischen Angriffen. Für die Herstellung des Bildmaterials wurden gezielt Kinder missbraucht, eines wurde sogar vor laufender Kamera im Rahmen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Atschinsk-Explosion: Syrien-Erdbeben-Propaganda erneut entlarvt

In Russland geschah vor ein paar Tagen ein tragisches Unglück in einem russischen Militärstützpunkt/Munitionslager im sibirischen Atschinsk (Achinsk). Bei der Explosion beziehungsweise den Explosionen hat die CTBTO (Organisation des Vertrages über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen), die Zugriff auf ein Netz sensibler seismologischer Seonsoren hat, eine Erdbebenstärke von 2,4 gemessen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Nazischutzpartei

Vorgebliche Umweltschutzpartei, aktive Nazischutzpartei: Die Grünen. Wenn die NATO oder andere „hohe“ , „westliche“ Organisationen und Herrschaften das wollen, stehen die Grünen bei Fuß und schützen die „guten“ Nazis. Natürlich schützen die Grünen auch Al Qaida und Co, beispielsweise im Syrienkrieg, aber das ist ein anderes Thema. Ob hakenkreuzverzierte Nazis

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

OPCW-Bericht: Douma-Giftgasangriff war inszeniert

OPCW-Bericht: Douma war inszeniert Professor Tim Hayward von der Universität Edinburgh veröffentlichte gestern einen bislang geheim gehaltenen Fachbericht der OPCW. Dieser besagt, dass eine Inszenierung durch Milizen die «einzige plausible Erklärung» für den angeblichen Giftgasangriff vom April 2018 im syrischen Douma ist. Der Bericht scheint das von trans­at­lan­tischen Medien und

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Giftgas-Propaganda im Syrienkrieg

Obwohl die USA und ihre Verbündeten bereits im Vorfeld des Überfalls auf den Irak im Jahre 2003 mit falschen Vorwürfen zu Massenvernichtungswaffen und insbesondere deutlich erkennbar gefälschten „Beweisen“ zu irakischen Giftgasambitionen arbeiteten und dies mittlerweile längst zugeben mussten, setzen genau diese Staaten auch beim aktuellen Überfall auf Syrien eine solche

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Was sind Fassbomben?

Die „Fassbombe“ ist eines der bekanntesten Propagandastilmittel im Syrienkrieg. Die syrische Regierung setzt entgegen der Darstellung der westlichen Propaganda keine Fassbomben ein und mit diesen alten, mit Sprengstoff und Metallteilen gefüllten Fässern und Gasflaschen als eine der Hauptwaffen ließe sich wohl auch kein Krieg gewinnen. Westliche Politiker, „Aktivisten“ und Medien

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Syrien-Update – Neues aus den Besatzungszonen

Die US-amerikanischen Truppen evakuieren Syrien 20.12.2018, 11:58 Uhr. Voltaire Netzwerk – voltairenet.org – Die Wortführer des Weißen Hauses und des Pentagon, Sarah Sanders und Dana White, haben bestätigt, dass Präsident Donald Trump, nach seinem Treffen mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdoğan, dem US-Personal befohlen hatte Syrien zu evakuieren. Die

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Chemiewaffen und Fassbomben als Propagandawaffen im Syrienkrieg

Im Krieg gegen Syrien setzen unsere Medien, Militärs, Politiker und „Aktivisten“ gezielte Falschmeldungen zu angeblichen Horrorangriffen der Syrer oder Russen mit chemischen Waffen oder alten Fässern als Propagandawaffe ein. Gerichtet sind die bizarren Propagandageschichten aus Syrien an das ihrer Meinung nach offenbar reichlich verblödete – oder verängstigte – Volk, welches

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Giftgas, Fassbomben und Brandbomben

Der Westen setzt vorgetäuschte Einsätze von Chemiewaffen wie Chlorgas, Sarin, Phosphorbomben und Napalm sowie selbst gebastelten Fassbomben als Propagandawaffe gegen Syrien ein.  Zu jedem modernen westlichen Angriffskrieg gehört die Dämonisierung des Angriffsopfers sowie Propaganda zu den angeblichen Grausamkeiten der Führung des angegriffenen Staates, mit der dann weitere militärische Schritte der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ghouta-Giftgas-Attacke 2013 mit Ansage

Der chemische Kampfstoff Sarin wurde einer breiten Öffentlichkeit bekannt durch den Sarin-Anschlag der japanischen Ōmu-Shinrikyō-Sekte im U-Bahn-System von Tokio am 20. März 1995. Zur morgendlichen Hauptverkehrszeit wurde in fünf Zügen durch Sektenmitglieder Sarin ausgebracht, dessen Dämpfe sich in den Wagen sowie in den fünfzehn angefahrenen U-Bahnhöfen verbreiteten. 13 Menschen kamen bei diesem

Weiterlesen