Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Nazidemo in Dortmund: Veranstalter „Die Rechte“ hatte ukrainisches Nazi-Bataillon Asow zu Gast

In Dortmund hat am heutigen Sonntag – 04.06.2016 – ein Aufmarsch von Neonazis die Stadt in Atem gehalten. In dem Artikel „Nazi-Aufmarsch legt Dortmund lahm“ schreibt die Deutsche Welle: „Begleitet von einem Großaufgebot der Polizei sind rund tausend Neonazis aus ganz Deutschland durch die Stadt marschiert. Linke und engagierte Bürger

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Deutsche und ukrainische Nazis treffen sich in Dortmund – Bataillon Asow und Die Rechte

Wie die junge Welt berichtet (»Asow« zu Gast in Dortmund), haben sich vor einer Woche in Dortmund Angehörige des rechtsextremen Asow-Bataillons aus der Ukraine mit deutschen Neonazis getroffen. Das Asow-Bataillon bildete sich aus nach dem gewaltsamen Maidan-Umsturz in der Ukraine aus Maidan-Kämpfern, die gegen die widerspenstigen Gebiete im Osten der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Video: Il-Giornale-Interviews mit westeuropäischen Kämpfern im ukrainischen Nazi-Bataillon Asow

In der Ostukraine kämpfen Söldner („Freiwillige“) aus allen Teilen Europas im rechtsextremen Bataillon Asow – unlängst sogar vom US-Repräsentantenhaus gebannt – gegen die aufständischen Ostukrainer, die sich dem gewaltsamen Umsturz Ende Februar 2014 in Kiew nicht beugen wollten. Die italienische Zeitung „Il Giornale“ hat drei davon interviewt: Gaston Besson aus

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Kiewer Medien berichten stolz: Das – selbst von den USA gebannte – Nazi-Bataillon Asow gibt Kindern Militärtraining

Wenn das der Führer noch erlebt hätte: Die englischsprachige Ausgabe der Kyiv Post – eine der seriöseren ukrainischen Zeitungen – berichtet stolz, dass das berüchtigte Nazi-Bataillon Asow Kindern ein Militärsommercamp bietet („Azov fighters give military training to children, foster patriotism at Kyiv summer camp„). Zitat: „The Kyiv Post listened to the

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Ukraine-Propaganda: Deutsche Presse weigert sich, über US-Gesetz gegen Nazi-Bataillon „Asow“ zu berichten

Am 13. Juni berichtete Blauer Bote Magazin über ein Amendment zu einem Gesetz des us-amerikanischen Repräsentantenhauses vom 11. Juni 2015, welches der US-Regierung verbietet, das ukrainische Bataillon „Asow“ zu unterstützen. Dieses Bataillon wird dort namentlich als Nazi-Bataillon bezeichnet. Diese Nachricht zum aktuellen Ukraine-Konflikt ist eine Sensation, denn schließlich ergreift der

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik Wissenschaft

Bataillon Asow – Ukrainische Nationalgarde

Das Bataillon oder Regiment Asow ist formal Teil der Nationalgarde der Ukraine, die wiederum dem ukrainischen Innenministerium untersteht. Die ukrainische Nationalgarde besteht aus mehr als vierzig Bataillonen, wie beispielsweise Bataillon Asow, Bataillon Donbass, Dnipro I und II oder Julia Timoschenkos Bataillon „Vaterland“. Sie ist keine seit längerem existierende paramilitärische Truppe oder

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

ZDF übernahm Propagandamaterial des Asow-Bataillons und zeigte Nazi-Symbole

Ukraine-Konflikt: Das ZDF zeigte wieder einmal unkommentiert Nazi-Symbole („Wolfsangel“) des für die ukrainische Regierung kämpfenden rechtsextremen, irregulären und privat finanzierten Asow-Bataillons, wie die Ständige Publikumskonferenz der öffentlich-rechtlichen Medien in einer Programmbeschwerde („ZDF – NS-Symbolik in heute-Sendung„) an den ZDF-Intendanten Dr. Thomas Bellut bemängelt.

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Medien unterstützen Nazi-Privatarmee „Asow-Bataillon“

Viele deutsche Medien unterstützen im Ukraine-Konflikt/-Krieg mittlerweile völlig offen mit positiver PR das rechtsextreme Asow-Bataillon. Dabei ist seit Sommer 2014 bekannt, dass es sich bei diesen irregulären und privat finanzierten Kämpfern, die zusammen mit der ukrainischen Armee gegen die Ostukrainer kämpfen, um eine Nazitruppe handelt, die zudem noch ihre Nazisymbole

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

“Ukrainische Pilotin” Nadija Sawtschenko – Bataillon Aidar

Hier einige Artikel aus der westlichen Presse zu der ukrainischen Kämferin Nadija Sawtschenko (in den Medien meist zusätzlich mit “Ukrainische Pilotin” betitelt) und ihrem Aidar- oder Ajdar-Bataillon. Artikel von FAZ, Tagesschau, WELT, Tagesspiegel, Die Presse, Deutschlandfunk etc.. Das Aidar-Bataillon gehört wie die anderen ukrainischen „Freiwilligenbataillone“ – beispielsweise das berühmt-berüchtigte Asow-Bataillon

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Bataillon Aidar der „ukrainischen Pilotin“ Nadija Sawtschenko

Hier einige Informationen aus der Presse zum ukrainischen Aidar- oder Ajdar-Bataillon. Artikel aus der Tagesschau, WELT, Die Presse, Deutschlandfunk etc.. Das Aidar-Bataillon gehört wie die anderen ukrainischen „Freiwilligenbataillone“ – beispielsweise das berühmt-berüchtigte Asow-Bataillon – mittlerweile offiziell zur dem ukrainischen Innenministerium unterstellten ukrainischen Nationalgarde, die übrigens der NATO als ein dem

Weiterlesen
Gesellschaft Politik

Boykott aufgehoben: US-Regierung will nun doch ukrainisches Nazi-Regiment „Asow“ unterstützen

Auf Druck der US-amerikanischen Regierung wurde der US-Boykott des rechtsextremen ukrainischen Asow-Bataillons aufgehoben. Das US-Repräsentantenhaus hatte ursprünglich am 10. Juni 2015 in einem Amendment zu dem Gesetz „Department of Defense Appropriations Act of 2015“ der US-Regierung und damit auch dem US-Militär untersagt, weiterhin die Einheiten des ukrainischen Neonazibataillons „Asow“ finanziell

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukraine: ARD-Tagesschau bringt erneut Homestory zu lediglich als „Freiwilligenbataillonen“ bezeichneten Nazitruppen

Mittlerweile ist es fast schon zur Routine geworden: Die ARD bringt einen Bericht zu rechtsextremen Kämpfern der ukrainischen Regierungsseite (die in privat von Oligarchen finanzierten Bataillonen mehr oder weniger auf eigene Faust und mit großer Brutalität die Rebellen bekämpfen) und nennt diese irregulären Kämpfer lediglich Freiwillige und weist nicht auf

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

US-Repräsentantenhaus untersagt US-Regierung Unterstützung und Ausbildung von ukrainischen Nazi-Bataillonen

Das US-Repräsentantenhaus hat am 10. Juni 2015 in einem Amendment zu dem Gesetz „Department of Defense Appropriations Act of 2015“ der US-Regierung und damit auch dem US-Militär untersagt, weiterhin die Einheiten des ukrainischen Neonazibataillons „Asow“ finanziell und technisch zu unterstützen und durch US-Soldaten ausbilden und trainieren zu lassen. Das Bataillon

Weiterlesen
Gesellschaft Internet Medien Politik

Ukraine-Krieg: FAZ bezeichnet Nazi-Bataillon weiter verharmlosend als „Freiwilligenregiment“

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung bezeichnet seit Monaten konsequent die bekanntermaßen rechtsextremen und irregulären Kämpfer des „Bataillon Asow“, das auf Seiten der ukrainischen Regierung kämpft und in dem nach Medienberichten auch westeuropäische Nazis kämpfen, konsequent als „Freiwilligenregiment“. Dass es sich bei den irregulären Prvatkämpfern, die für viele Gräueltaten beziehungsweise Kriegsverbrechen im

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Rechtsextreme mit Maschinengewehren

Sie heißen Asow, Aidar oder Donbass: Die Bataillone Rechtsradikaler, die mit Hakenkreuzflaggen, Maschinengewehren und Panzern bewaffnet Jagd auf „Russen“ machen, wie sie die russischsprachige Minderheit in der Ukraine nennen. Formell unterstehen die Nazibanden dem ukrainischen Innenministerium als sogenannte „Nationalgarde“. Nach ukrainischen Angaben, weitergereicht vom Print-Spiegel, kämpfen auch mindestens 2500 Neonazis

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Die Nazischutzpartei

Vorgebliche Umweltschutzpartei, aktive Nazischutzpartei: Die Grünen. Wenn die NATO oder andere „hohe“ , „westliche“ Organisationen und Herrschaften das wollen, stehen die Grünen bei Fuß und schützen die „guten“ Nazis. Natürlich schützen die Grünen auch Al Qaida und Co, beispielsweise im Syrienkrieg, aber das ist ein anderes Thema. Ob hakenkreuzverzierte Nazis

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik

Julian Röpcke und die Hakenkreuzflaggen

Julian Röpcke – „Bild“-Verantwortlicher für Politik bezeichnet das Hissen von Hakenkreuzflaggen als „Humor“. „Das Hissen von Hakenkreuzflaggen ist in Deutschland aus Gutem Grund eine Straftat. Der Verantwortliche Redakteur im Ressort Politik der „Bild“-Zeitung, Julian Röpcke, findet es hingegen „humorvoll“, wenn es an der Front in der Ostukraine geschieht.“ Mehr zu

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Ukrainisches Innenministerium rekrutierte bei Nazi-Festival in Themar

Dass die heiß diskutierte Konzertveranstaltung in Themar ein Nazifestival war, dürfte auch dem Letzten spätestens bei den Bildern von den Hitlergruß ausführenden Massen während eines Konzertes klar geworden sein. Zahlreiche Blogs, Magazine, Aktivisten und Anti-Nazi-Initiativen meldeten unter Bezugnahme auf entsprechende Veröffentlichungen inklusive Flyer des rechtsextremen Asow-Bataillons, dass dieses dem ukrainischen

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Gründer der ukrainischen NSDAP spricht vor der NATO

Nazialarm bei der NATO: Heißen Sie Andrij Parubij willkommen, einen Gründer der “ukrainischen NSDAP”. Hitler-Fan, Antisemit, vor kurzem noch an Massenmorden auf dem Maidan beteiligt, gute Verbindungen zu den ukrainischen Neonazitruppen von Bataillon Asow, Bataillon Aidar und co und mittlerweile drittmächtigster Mann im Staate, Parlamentspräsident der Ukraine. Der Nazi hält

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Schwedischer Breivik mordet heute in der Ukraine und hat beste Kontakte zur Bildzeitung

Gestern vor fünf Jahren tötete der norwegische Rechtsextremist Anders Behring Breivik dutzende Norweger mit einem brutalen doppelten Terroranschlag. Die meisten seiner Opfer waren linke Jugendliche auf einer kleinen Ferieninsel, die er eiskalt nacheinander erschoß. Hätte der norwegische Massenmörder-Nazi Breivik seine Psychose noch drei Jahre zurückgehalten, hätte er im Osten der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Französische Doku über Maidan und Odessa-Massenmorde

Der französische Journalist Paul Moreira vom französischen Privatsender canal+ hat in dem Beitrag „Ukraine. Les masques de la révolution (vidéos)“ auf „Le-Blog-Sam-La-Touch.over-blog.com – Blog contre le racisme, le (néo)colonialisme et l’impérialisme“ Videos zu seiner gleichnamigen Dokumentation über den Maidan-Putsch (mit über 100 Toten, die wahrscheinlich sogar überwiegend zu Lasten der

Weiterlesen
Gesellschaft Medien Politik Webfundstück Wissenschaft

Hauptsache gegen Russland: taz feiert ukrainische Naziunterstützer-Website

Propaganda hat in Deutschland gerade Hochkonjunktur. Vor allem, wenn es gegen Russland geht. Die taz hat es sich nun nicht nehmen lassen, in einem Artikel, in dem es um angebliche oder tatsächliche Propaganda russischer Medien geht, die ukrainische Website stopfake.org geradezu zu feiern, schließlich enttarne diese immer wieder russische Propaganda

Weiterlesen