Gesellschaft Medien Politik Wissenschaft

Der Ewige Krieg soll nun die Normalität sein

Der Ewige Krieg soll nun die Normalität sein – jedermann scheint verrückt geworden zu sein

Endless war and military expansionism has become so normalized in establishment thought that even a slight scale-down is treated as something abnormal and shocking. The talking heads of the corporate state media had been almost entirely ignoring the buildup of US troops in Syria and the operations they’ve been carrying out there, but as soon as the possibility of those troops leaving emerged, all the alarm bells started ringing. Endless war was considered so normal that nobody ever talked about it, then Trump tweeted he’s bringing the troops home, and now every armchair liberal in America who had no idea what a Kurd was until five minutes ago is suddenly an expert on Erdoğan and the YPG. Lindsey Graham, who has never met an unaccountable US military occupation he didn’t like, is now suddenly cheerleading for congressional oversight: not for sending troops into wars, but for pulling them out.

Der Ewige Krieg und militärischer Expansionismus werden inzwischen derart als normal angesehen, dass selbst ein leichter Rückzug als etwas Abnormales und Schockierendes betrachtet wird. Die Sprachrohre der Qualitätsmedien hatten den Einmarsch von US-Truppen in Syrien und die Operationen, die sie dort durchgeführt haben, fast vollständig ignoriert, aber sobald sich die Möglichkeit ergab, dass diese Truppen abgezogen werden könnten, begannen alle Alarmglocken zu läuten. Der Ewige Krieg wird als so normal angesehen, dass niemand jemals darüber gesprochen hat; dann twitterte Trump, dass er die Truppen nach Hause holen möchte, und jetzt ist jeder Pseudoliberale in Amerika, der bis vor fünf Minuten keine Ahnung hatte, was ein Kurde war, plötzlich ein Experte für Erdoğan und die YPG. Lindsey Graham, die nie einer unverantwortlichen US-Militärbesetzung begegnet ist, die sie nicht sofort mochte, setzt sich nun plötzlich für die Aufsicht des US-Congress ein: nicht für das Entsenden von Truppen in Kriege, sondern nur für deren Rückzug.

Den Artikel gibt’s hier.

Zum Artikel

Übernommen von VB’s weblog

Spendenkonto für die Gerichtsverfahren gegen den Stern/Bertelsmann-Konzern

2 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.